Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Welcome along! Einer der erfolgreichsten Lifestyle Blogs im deutschsprachigen Raum seit 2010 zu den Themen DIY, Inspiration, Selbermachen, Einrichten, Food (leckere Rezepte!), Interior, Travel und vieles mehr! Gute Laune inklusive!
    0 0

    DIY Idee für Silvester: Selbstgemachte Kleeblätter aus Filz als Tischdeko und Gücksbringer fürs neue Jahr. titatoni.de

    Die letzten Stunden des Jahres schreiten langsam voran und auch wenn ich keine Verfechterin davon bin, sich feste Vorsätze auf die Liste für das neue Jahr zu schreiben, gerät man doch automatisch durch den Bruch im Kalender ins Grübeln. Man hält inne, um Vergangenes zu reflektieren und Wünsche für das neue Jahr, das wie ein offenes, leeres Buch vor einem liegt, zu formulieren.


    „Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir.“

    Johann Wolfgang von Goethe

    DIY Idee für Silvester: Selbstgemachte Kleeblätter aus Filz. Gücksbringer fürs neue Jahr. titatoni.de
     
    Für die kleinen und großen Herausforderungen, die meinen Lieben hier im neuen Jahr bevorstehen, habe ich (sicher ist sicher) kleine Glücksbringer gebastelt. Die werden heute Abend beim Silvester-Dinner als Tischdeko fungieren und können danach einfach in die Hosentasche gesteckt werden, um bei wichtigen Ereignissen Mut und Kraft zu spenden.
    Der Legende nach mopste Eva übrigens ein vierblättriges Kleeblatt aus dem Paradies – es heißt also, der Besitzer eines vierblättrigen Kleeblatts besitzt ein Stück vom Paradies.
    Ich bin mir sicher, das gilt auch für die DIY-Variante, steckt doch darin noch eine Extraportion Liebe!


    Anleitung DIY Glücksbringer – Kleeblatt aus Filz


    Du brauchst:
    • Filzreste
    • Schere
    • Nadel und Faden



    Zuerst schneidest du vier kleine, gleich große Rechtecke aus den Filzresten aus:
    DIY Anleitung: Kleeblatt aus Filz als Glücksbringer selber machen - Schritt 1. titatoni.de 


    Dann schneidest du oben in jedes Rechteck eine Herzform, die untere Seite bleibt aber in Rechteckform:
    DIY Anleitung: Kleeblatt aus Filz als Glücksbringer selber machen - Schritt 2. titatoni.de



     Nun nähst du mit Nadel und Faden einen einfachen Geradstich durch die unteren Seiten, ziehst den Faden fest und machst einen Knoten:
    DIY Anleitung: Kleeblatt aus Filz als Glücksbringer selber machen - Schritt 3. titatoni.de

    Nun nur noch die Blätter etwas zurechtzupfen und fertig ist der selbstgemachte Glücksbringer für das neue Jahr.

     
    DIY Idee für Silvester: Kleeblatt aus Filz selber machen. Gücksbringer fürs neue Jahr. titatoni.de



    Ich wünsche euch von Herzen einen weltbesten Rutsch ins neue Jahr (egal ob ihr Remmidemmi oder einen gemütlichen Abend plant) und ein wundervolles Jahr 2018 mit ganz viel Liebe, glücklichen Momenten und Gesundheit.


    Wir lesen uns im neuen Jahr!


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade







    0 0

    Happy happy new year, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr seid alle wunderbar ins frische 2018 gestartet!
    Ich bin ja ehrlich gesagt auch ein wenig froh, den Alltag wieder zu haben. Die eingespielten Routinen, mein geliebtes Sportprogramm und - auch wenn ich Marzipankartoffeln, Lebkuchen und co.  wirklich liebe - das normale, gesunde und ausgewogene Essen.


    Rezept für Life Changing Bread - Ein gesundes Brot, ohne Mehl, Hefe und Backpulver. Eweißreich und es enthält mit Nüssen, Leinsamen, Chia, Flohsamenschalen richtig tolle Superfoods. Vegan, glutenfrei, Paleo. titatoni.de

    Vor einem Jahr gab mir eine liebe Freundin das Rezept für dieses fantastische Brot, das ganz ohne Mehl, Hefe und Backpulver auskommt. Dank der Nüsse und Samen ist es eiweißreich und es enthält mit Leinsamen, Chia, Flohsamenschalen richtig tolle Superfoods. Es ist vegan, glutenfrei und für die Paleo-Ernährung geeignet.
    Erst vor einigen Wochen habe ich dann festgestellt, dass es sich bei unserem Lieblingsbrot um das Life Changing Bread der Kanadierin Sarah Britton handelt, das mittlerweile überall im Netz in verschiedenen Varianten herumschwirrt.
    Ich kann euch diesen selbstgebackene Brot nur wärmstens ans Herz legen, wir lieben es hier einfach und knabbern es immer in einem Zug weg. 


    Rezept für das lebensverändernde Brot - ohne Mehl, Hefe und Backpulver. Eweißreich und es enthält mit Nüssen, Leinsamen, Chia, Flohsamenschalen richtig tolle Superfoods. Vegan, glutenfrei, Paleo. titatoni.de 



    Rezept Life Changing Bread


    Zutaten:
    • 90 g Leinsamen
    • 70 g Haselnüsse
    • 130 g Sonnenblumenkerne
    • 150 g kernige Haferflocken
    • 2 EL Chia Samen
    • 4 EL Flohsamen
    • 1 TL Salz
    • 1 EL Ahornsirup
    • 3 EL Kokosnuss-Öl
    • 350 ml Wasser

    Zubereitung:
    Zuerst werden die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengt. In einer extra Schüssel das Wasser, das Öl und den Sirup miteinander verquirlen und zur Nuss-Samen-Mischung hinzufügen. Alles gründlich (!) zu einem dickflüssigen, zähen Teig verrühren und in eine mit Backpapier ausgekleideten Kastenform geben.
    Die Oberfläche wird mit der Rückseite eines Löffels glattgestrichen und dann muss der Teig für mindestens drei Stunden ruhen. Er kann aber auch gerne über Nacht aufs Backen warten!
    Im vorgeheizten Backofen wird das Brot dann bei 175°C circa 50 – 60 Minuten gebacken, wobei man es nach ungefähr der Hälfte der Backzeit aus der Backform nimmt und ohne Form weiterbacken lässt.
    Gut auskühlen lassen und genießen!
    Das Brot lässt sich übrigens besser mit einem glatten Messer als mit einem klassischen Brotmesser schneiden! Wir mögen es am liebsten ganz simple mit gesalzener Butter.


    Interessiert euch eigentlich auch einmal ein Beitrag über meine Sportroutinen? Das ist ja eigentlich ein Herzensthema von mir – wie manche von euch wissen, bin ich examinierte Sportwissenschaftlerin und kann gerne etwas mehr zum Thema Fitness und Gesundheit berichten!


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade

    0 0

     
    ᴮᴱᴵᴺᴴᴬᴸᵀᴱᵀ ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Es gibt Filme, die schaut man und ist einigermaßen (oder auch nicht) unterhalten. Und dann gibt es Filme, die gehen ins Herz, bringen einen zum Nachdenken und inspirieren nachhaltig. Und genau so einen Film möchte ich euch heute ans Herz legen.


    Kinotipp für die ganze Familie: Wunder mit Julia Roberts und Owen Wilson. titatoni.de


    Ich hatte die Ehre, mit meiner Familie schon vor Kinostart in den hinreissenden Film WUNDER heineinschauen zu dürfen und was soll ich sagen:
    Wir waren allesamt begeistert!

    Kinotipp für Kinder und Erwachsene: Wunder mit Julia Roberts und Owen Wilson. titatoni.de


    Worum geht es in WUNDER?

    August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt.
    "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält.
    Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekröntem Debütroman, der in 45 Sprachen übersetzt wurde, erzählt WUNDER eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. 


    Eure Taten sollen eure Denkmäler sein. Kinotipp Wunder. titatoni.de


    Warum mich dieser Film für die ganze Familie so berührt hat:

    Wunder ist so viel mehr als die einfache Geschichte dieses besonderen Jungen. Er erzählt von den Herausforderungen, die man als Familie und besonders auch als Mutter überwinden muss. Julia Roberts (in die ich ja eh seit Pretty Woman verknallt bin) spiegelt dabei den Konflikt so wunderbar wieder, in dem man sich als Eltern befindet, wenn man zwischen Behüten und Freiheit schenken den richtigen Weg finden muss. Jeder, der sein Kind auf eine neue Schule gehen lässt, kann garantiert die Sorgen nachvollziehen: Die Hoffnung, das Kind möge schnell liebe Freunde gewinnen, die Angst vor Ungerechtigkeiten und Isolation. Genau so wie Julia Robert am Tor der neuen Schule das Kind am ersten Tag ziehen lässt, geht es wohl vielen Eltern in dieser Situation, auch wenn die Kinder kerngesund sind: Man wünscht sich so viel Gutes und würde das Kind gerne vor Kummer und Schmerz bewahren und doch muss man loslassen und darauf vertrauen, dass das Kind seinen eigenen Weg gehen und die vor ihm liegenden Hürden meistern wird.


    Vertrauen in das eigene Kind - über die Kraft der Liebe. Kinotipp Wunder. titatoni.de


    Was mir besonders gut gefallen hat, ist dass der Film eben nicht nur von Auggie handelt, sondern in verschiedene Episoden aufgeteilt ist, in denen auch die Menschen um ihn herum ihren Raum finden. Die Mutter, die Schwester und die Mitschüler mit ihren ganz individuellen Problemen, Sorgen und Glücksmomenten finden Gehör. Das Schöne dabei: Die ganze Familie kann sich in irgendeiner Art und Weise in WUNDER wiederfinden und etwas mitnehmen.
    Denn letztendlich ist es eine wunderbare Geschichte über die Kraft der Liebe, die Macht der Vorstellungskraft und auch über die mentale Stärke, die eigenen Hindernisse zu überwinden.


    Eine Geschichte über die Kraft der Liebe, die Macht der Vorstellungskraft und über  mentale Stärke. Wunder. titatoni.de


    WUNDER ist eine schöne Inspiration für das noch frische Jahr: Die vielen guten Momente und die kleinen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, liegen vor jedem von uns und jeder kann daraus eine Erfolgsgeschichte schreiben.
    Und eines sei verraten: Die Liebe der Familie und der Zusammenhalt unter Freunden wirken Wunder!



    Eine Geschichte über die Kraft der Liebe, die Macht der Vorstellungskraft und über  mentale Stärke. Wunder. titatoni.de



    WUNDER erscheint am 25.01.2018 in den deutschen Kinos, ist ab 0 Jahren freigegebenen und als Familienfilm eine großartige Alternative zu den typischen Animationsfilmen, in denen man so oft (eher ungewollt) landet. Es ist ein Film mit Herz, Tiefgang und ganz viel Inspiration für Groß und Klein!



    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade



    0 0

    Gelassenheit im Alltag. titatoni.de 

    Ich weiß gar nicht woran es liegt, dass man zu Beginn eines neuen Jahres anfängt, stärker über sich nachzudenken und den eigenen Zustand reflektiert. Vielleicht ist die vollgepackte Advents- und Weihnachtszeit mit den vielen Terminen, Vorbereitungen und Feiern schuld, dass man im plötzlichen normalen Alltag wieder Zeit hat, sich stärker um sich zu kümmern. Oder es ist einfach die Datumsgrenze, der leere Kalender mit seinen zu füllenden Seiten, die Anlass geben, sich über den eigenen Ist-Zustand und die Wünsche, die in einem schlummern, nachzudenken.

    Achtsamkeit ist ja fast schon ein Modewort an jedem Jahresanfang, aber es ist so wichtig: Achtsam zu sein bedeutet aufmerksam zu sein, innezuhalten, bewusst im „Hier und Jetzt“ zu leben. Achtsamkeit ist erholsam und setzt neue Energie frei.
    Aber leichter gesagt als getan: Wann kommt man schon dazu, den Augenblick zu genießen? Vielmehr ist es ja so, dass wir durch unseren Alltag flitzen, in Gedanken schon immer beim nächsten Schritt sind und uns doch immer fragen, warum der Tag nicht bitteschön 25 Stunden haben kann, damit wir auch noch das letzte ToDo hineinquetschen können.

    Den Augenblick genießen. titatoni.de 


    Weniger Stress und den Augenblick genießen. titatoni.de


    Mit Achtsamkeit für die Umwelt zu mehr Achtsamkeit für sich selber.


    Eine gute Übung ist es, wenn man auf seinen gewohnten Wegen einmal versucht, mehr auf die kleinen schönen Augenblicke des Alltags zu achten. Das Licht am Morgen, wenn man die Kinder zur Kita oder zur Schule bringt, das Lächeln der Supermarktverkäuferin, die ersten Frühlingsblumen am Wegesrand. JETZT schauen, was JETZT schön ist. Mit ein wenig Übung automatisiert sich der Blick auf die unzähligen wunderschönen magischen Augenblicke und der Blick wird irgendwann fast automatisch auf die kleinen Glücksmomente des Alltags gelenkt. 


    Spaziergang im Wald - mehr Achtsamkeit. titatoni.de


    Ich habe es mir beispielsweise angewöhnt, die täglichen Hunderunden (die mich ehrlich gesagt auch schon oft gestresst haben, weil sie zeitlich gerade so gar nicht passen und tausend andere Dinge wichtiger erscheinen) bewusster zu genießen. Wie verändert sich der Wald im Laufe der Jahreszeiten, wie riecht die Natur heute, wie fühlt sich der Boden unter den Füßen an?
    Und komischerweise fühlt sich der Spaziergang ganz schnell gar nicht mehr nach Pflichtprogramm, sondern eher nach einem kleinen Mini-Urlaub an, aus dem man frisch und gestärkt wieder an seine Aufgaben zurückkehrt.


    Kleine Glücksmomente im Wald. titatoni.de 


    Mehr Gelassenheit im Alltag - Spaziergang im Wald. titatoni.de


    Achtsamkeit bedeutet aber auch, den eigenen Blick stärker auf die eigenen Bedürfnisse zu lenken. Gerade als Eltern stellt man das eigene Wohlergehen schnell hinter die Kinder-Fürsorge. Aber mal ehrlich, wenn die Mama wochenlang auf dem Zahnfleisch kriecht, ist es mit der Harmonie in der Familie auch nicht mehr besonders gut bestellt, oder?
    Also heißt es, in sich hineinzuspüren. Zu horchen, was man braucht, was man sich wünscht und wozu man in der Lage ist. Nur wenn man weiß, was man kann, was man will und was man gegebenfalls braucht, um seine Bedürfnisse und Ziele zu erreichen, kann man sein Gleichgewicht erlangen und typischen Stressfallen entgehen.


    Jeder Augenblick hat seine ganz besondere Botschaft. titatoni.de


    Eine tolle Methode, um aus dem typischen Alltags-Hamsterrad zu entweichen, ist ein Achtsamkeitstagebuch – einmal am Tag hält man kurz inne, nimmt sich einige Minuten Zeit und schreibt auf, was am Tag gut war, was besser hätte laufen können und was man sich wünscht. Dafür kann man einfach irgendein hübsches Notizbuch nehmen, es gibt aber auch viele vorgefertigte Achtsamkeitstagebücher, die das Ausfüllen und Innehalten noch einfacher machen.
    Besonders schön finde ich das 6-Minuten-Tagebuch von Dominik Spenst*:



    Indem man den Tag Revue passieren lässt und seine Routinen reflektiert, hat man eine echte Chance, die eigenen Gewohnheiten zu durchbrechen und eine ausgewogene Balance zwischen Anspannung und innerer Gelassenheit zu erlangen.
    Schön für die eigene Balance sind auch Mini-Auszeiten, die man ganz bewusst für sich einfordert. In Ruhe (ohne Störung) ein Bad nehmen, das alte Lieblingslied hören... es sind eben die kleinen Dinge, die glücklich machen und uns ausloten.

    Eine ganz tolle Motivationshilfe ist auch das großartige Projekt Feel Good meiner lieben Bloggerkollegin Lou von Happy Serendipity– ihr könnt euch ganz einfach (kostenlos!) anmelden und bekommt 30 Tage lang jeden Tag eine Mini-Aufgabe oder eine schöne Inspiration geschickt, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Eure persönlichen 30 Tage Achtsamkeit starten, wann ihr wollt - sobald ihr euch anmeldet, geht es los!

    Projekt Feel Good von Happy Serendipity #projektfeelgoodmitlou


    Mehr Achtsamkeit, weniger Stress, mehr Gelassenheit. Momente im Wald. titatoni.de


    Ich bin mir sicher: Mit ein wenig mehr Achtsamkeit und der Fähigkeit, den Augenblick zu genießen, nehmen wir jede Hürde im neuen Jahr ein Stück weit gelassener!

    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    0 0

    DIY Challenge – kreative Ideen und Inspirationen zum Selbermachen. Titatoni.de


    Hurra, ich freue mich riesig, denn das kreative Jahr könnte gar nicht besser starten: 
    Unter dem Motto 5 Blogs – 1000 Ideen starte ich gemeinsam mit vier bezaubernden Bloggerkolleginnen eine großartige DIY Challenge. Jeden Monat gibt es ein kreatives Thema, zu dem wir uns jede eine schöne Do-it-yourself Idee einfallen lassen und ihr könnt alle mitmachen!
    Die Themen haben wir schon für das komplette Jahr zusammengestellt, sodass ihr einfach schauen könnt, ob euch dazu etwas Feines einfällt, dass ihr gerne umsetzen möchtet:


    Themen DIY Challenge


    Februar - Upcycling-Ideen rund um Washi Tape
    März - Dein modernes DIY-Projekt aus Filz
    April - “No Sew” Projekte: Stoff-Ideen ohne Nähen
    Mai - Geschenkideen mit Draht
    Juni - Setze dein Lieblingsfoto kreativ in Szene
    Juli - Körbe kreativ gestalten
    August - Selbstgemachte Partydeko aus Papier
    September - Wolle ist nicht nur zum Stricken da
    Oktober - Kreative DIY-Ideen mit Lichterketten
    November - Geschenkpapier selber machen
    Dezember - Highlights aus 2018


    DIY Challenge 2018 – kreative Ideen und Inspirationen zum Selbermachen. Titatoni.de



    Online gehen die Beiträge auf unseren DIY Blogs jeweils am vierten Sonntag des Monats, los geht es also am 25. Februar mit dem Thema „Upcycling-Ideen rund um Washi Tape“. Hach, ich freue mich riesig, erwähnte ich das schon?


    DIY or die - DIY Challenge. Kreative Ideen zum Selbermachen. Titatoni.de 

     

    Jeder kann mitmachen!


    Ich bin so schon unglaublich gespannt, was ihr euch Schönes zu den DIY Themen einfallen lasst. Und natürlich kann ich es kaum erwarten, zu sehen, was meine Blogger-Kolleginnen Bonny und Kleid, Craft Room Stories, Dekotopiaund Gingered ThingsHübsches zaubern werden.

    Fünf der besten DIY Blogger Deutschlands laden zum Selbermachen ein! titatoni.de


    DIY Challenge – Zusammenfassung


    • Jeder kann mit seiner eigenen DIY-Idee teilnehmen.
    • Jeweils am vierten Sonntag im Monat geht auf unseren fünf Blogs der DIY-Challenge-Blogpost online. Darin könnt ihr eure Idee eintragen – so entsteht eine Sammlung ganz vieler Ideen zum jeweiligen Thema. Auch auf Pinterest sammeln wir alle Ideen in einem Board.
    • Gerne dürft ihr die Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen verwenden, wenn ihr eure Fotos zum Beispiel auf Instagram postet.
    • Gestartet wird am 25 Februar 2018 mit dem Thema Upcycling Ideen rund um Washi Tape


    Ich freue mich auf ein phänomenales kreatives DIY-Jahr mit euch, seid ihr dabei?


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    Themen der DIY Challenge. Kreative Ideen zum Selbermachen. Titatoni.de







    0 0

    ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Rezept heller Glühwein mit Weißwein und Tonkabohne – der perfekte Winterdrink! titatoni.de


    Also von mir aus kann der kräftige Wintereinbruch jetzt kommen – ich bin bereit! Ich habe hier quasi die Geheimwaffe gegen den Kälteblues und ich bin bereit sie einzusetzen: Der köstliche helle Punsch mit Tonkabohnen, Zimt, Nelken und weißem Kandis wärmt wunderbar sowohl den Körper als auch die Seele. Da können auch gerne arktische Temperaturen heranrollen, I don't care!

    Rezept heller Glühwein mit Weißwein und Tonkabohne – der perfekte Winterdrink! titatoni.de



    Rezept heller Glühwein mit Weißwein und Tonkabohne – der perfekte Drink fürs Lagerfeuer! titatoni.de


    Ich liebe ja die Tonkabohne (siehe auch der leckere Kürbiskuchen mit Tonkabohne oder die Tonkabohnen-Schokomandeln), aber nicht nur deshalb mag ich diesen wunderbare Winterdrink so gerne. Er erinnert mich durch das leise Knistern des Kandis an meine Oma, die (als einzige hartnäckige Teetrinkerin in der Familie) immer dicke weiße Kandisklumpen in ihren Tee warf. Und ab und zu gab sie uns Kindern ein Stück Kandis zum Lutschen. Hach, ich kann mich noch genau an den Geschmack dieses süßen Zuckerklopses im Mund erinnern.


    Der Winter kann kommen: Rezept heller Glühwein mit Weißwein und Tonkabohne. titatoni.de 


    Mittlerweile munkelt man, ich sei schon groß – deshalb gibt es für mich den Kandis nun mit Alkohol, haha! Und wenn ich dann gemütlich mit dem besten Mann der Welt am Lagerfeuer sitze und wir dem Knacken des Feuers und dem Knistern des Kandis lauschen, freuen wir uns auf den Februar, der bestimmt noch ein paar wunderbare Wintertage für uns bereithält.


    Rezept heller Punsch mit Weißwein und Tonkabohne. Der perfekte Winter-Drink! titatoni.de 


    Rezept heller Punsch mit Weißwein und Tonkabohne. Glühwein-Liebe! titatoni.de


    Rezept heller Punsch mit Weißwein, Tonkabohne und Kandis. titatoni.de


    Rezept heller Punsch mit Weißwein, Tonkabohne und weißem Kandis. titatoni.de


    Rezept Tonkabohnen Punsch mit Weißwein



    Zutaten für circa 4 große Gläser

    • 0,75 l Weißwein (halbtrocken)
    • 1 Teelöffel Zucker
    • 2 Zimtstangen
    • ½ Tonkabohne (grob gehackt)
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 5 Nelken
    • 2 unbehandelte Orangen
    • Pro Glas: 1 bis 2 Teelöffel weißen Kandis von Diamant(ganz nach Belieben)

    Zubereitung

    Zuerst wird der Weißwein langsam erhitzt (er darf aber nicht anfangen zu kochen!) und der Zucker, die Gewürze und der Vanillezucker hinzugegeben. Eine Orange in dünne Scheiben schneiden, dem Punsch hinzufügen und 10 Minuten ziehen lassen.
    Nun wird der kostbare Trank durch ein Sieb in die Gläser gefüllt und etwas weißer Kandis hinzugegeben. Zum Schluß kommt in jedes Glas noch eine Orangenscheibe und dann darf mein Winterwundertrank genossen werden.


    Winterdrink mit Tonkabohne - Punsch mit Weißwein. titatoni.de


    Kandis Liebe: weißer Glühwein mit Tonkabohne und weißem Kandis. titatoni.de


    Der Kandis, der mich so wunderbar an meine Oma erinnert, wurde mir übrigens von Diamant Zucker zur Verfügung gestellt (und zwar nicht nur der weiße, sondern das komplette Kandis-Programm– ich bin jetzt quasi Kandis-Königin!). Und zusätzlich habe ich hier auch noch drei tolle Teepakete mit allem, was man für eine kuschelige Teestunde braucht – für euch! Natürlich ist auch der Kandis dabei, der im Tee langsam seine feine Süße entfaltet, wenn sich die wunderbaren Kristalle leise knisternd auflösen - also bekommt ihr ein Stück Kindheitserinnerung von mir gratis dazu!



    Alles was ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen: Hinterlasst mir hier einen lieben Kommentar.
    Ich ziehe dann unter allen Kommentaren per Zufallsgenerator die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner!
    Alternativ könnt ihr auch gerne unter dem entsprechenden Beitrag auf Facebook kommentieren. Oder ihr macht beides – dann habt ihr sogar doppelte Gewinnchancen!
    Viel Glück!


    Rezept heller Glühwein mit Weißwein, Nelken, Zimt und Tonkabohne – der perfekte Winterdrink! titatoni.de



    Einen wunderbar herzerwärmenden Februar wünscht euch
    titatoni - renaade





    Das nötige Kleingedruckte:
    Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 11.02.2018.
    Teilnahme ausschließlich per Kommentar hier unter diesem Beitrag und/oder unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag. Facebook steht dabei in keinerlei Zusammenhang zu dieser Verlosung. Solltet ihr hier anonym, d.h. ohne verknüpftem Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).
    Ich melde mich per Mail beim Gewinner und erfrage die Versandadresse. Die Adresse des Gewinners wird von mir ausschließlich zur Zusendung des Gewinnes gespeichert.
    Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ich lose die Gewinner per Zufallsgenerator aus und die Gewinne werden dann kostenfrei zugesendet.
    Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.





    0 0

    Gesichtswasser selber machen gegen trockene Haut, Akne und Unreinheiten. DIY Gesichtstoner. Titatoni.de


    Die trockene Heizungsluft macht der armen Winterhaut ja mitunter ganz schön zu schaffen, aber ich habe heute ein wunderbares Gesichtsspray für euch, dass man zudem supereinfach selber machen kann. Der DIY Gesichtstoner ist ein echter Tausendsassa im Badezimmerschrank: Er spendet nicht nur herrlich Feuchtigkeit, sondern verfeinert auch die Poren und mildert Rötungen. Es fixiert das Make-Up, wenn man es nach dem Schminken über die Haut sprüht. Und im Sommer erfrischt es ganz besonders, wenn man es im Kühlschrank aufbewahrt. Da kann jedes andere Aqua-Spray einpacken, glaubt mir!
    Und das Beste: Das Gesichtsspray kommt mit nur drei Zutaten aus und ist für jede Haut, von trocken über fettige bis zur empfindlichen Gesichtshaut geeignet – klingt das nicht toll?

    DIY Gesichtstonikum gegen trockene Haut, Akne und Unreinheiten und als Fixingspray.  Titatoni.de


    DIY Gesichtswasser gegen trockene Haut, Akne und Unreinheiten und als Fixingspray.  Titatoni.de 

    DIY Gesichtswasser / Gesichtsspray mit Superkräften



    Die Zutaten:
    (Ich habe euch alle auch noch einmal am Ende des Artikels verlinkt)

    Rosenwasser
    Bei der Destillation von Rosenöl entsteht das leicht duftende Rosenwasser. Es wirkt antibateriell, neutralisiert Rötungen und es wirkt leicht mattierend obwohl es gleichzeitig Feuchtigkeit spendet. Man kann es auch toll auf ein Wattepad träufeln und nach der Gesichtreinigung wie mit einem herkömmlichen Gesichtswasser die Haut damit abreiben. Nach einiger Zeit werdet ihr sehen, wie das Hautbild immer ebenmäßiger wird und kleine Pickelchen verschwinden.

    Glycerin (85%)
    Das Glycerin in unserem DIY Gesichtwasser sorgt dafür, das die Feuchtigkeit auf der Haut gebunden wird und der hauseigene Wasserverlust der Haut gemildert wird.
    Glycerin kann dabei, anders als andere hydrasierende Mittel, tiefer in die Hornschicht der Haut eindringen. In (selbstgemachten) Kosmetikprodukten erhöht es die Elastizität der Haut, macht sie weich und schützt sie vor Austrocknung und Irritationen.

    Destilliertes Wasser
    Das destillierte Wasser verdünnt unsere Gesichtwasser und macht es ein wenig „leichter“. Natürlich kann man auch Leitungswasser nehmen, aber das destillierte Wasser macht die DIY Kosmetik länger haltbar.



    DIY Pflege mit Rosenwasser gegen trockene Haut, Akne und Unreinheiten selber machen.  Titatoni.de 


    Für das Gesichtswasser füllst du ganz einfach 50 ml Rosenwasser, 30 ml destilliertes Wasser und 10 Tropfen Glycerin in eine Glassprühflasche. Vor jeder Benutzung kurz durchschütteln und schon steht der (noch) schöneren Haut nichts mehr im Wege!

    Ich benutze das Gesichtsspray morgens und abend nach der Renigung und vor der normalen Pflege. Bei trockener Haut (z.B. im Winter oder auf Flugreisen) gerne auch mehrfach zwischendurch. Ausserdem fixiere ich mit dem Rosenspray nach dem Schminken mein MakeUp - so verschmilzt es schön mit der Haut und hält länger!
    Wenn ihr den selbstgemachten Gesichtstoner verwendet, habt ein wenig Geduld: Wie bei jeder Gesichtspflege dauert es ein paar Wochen, bis man den Effekt sehen kann!


    DIY Gesichtsspray mit Rosenwasser gegen trockene Haut, Akne und Unreinheiten selber machen.  Titatoni.de


    Viel Spaß beim Ausprobieren und liebste Grüße,
    titatoni - renaade



    Hier bekommst du alles Nötige für das DIY Gesichtswasser*:





    0 0

    Rezept: Die perfekten Kürbis-Brötchen zum Frühstück, Brunch oder als Beilage zur Suppe oder Eintopf. Titatoni.de 

    Jetzt habe ich tatsächlich erst einmal mein Blog-Archiv durchforstet, weil ich mir gar nicht vorstellen konnte, dass ich euch diese phantastischen Brötchen noch nicht gezeigt habe. Könnt ja sein, dass ich mittlerweile unter so einer Art Bloggerdemenz leide und meine eigenen Beiträge vergesse.  
    Seit zehn Jahren backe ich diese fluffigen Kürbis-Brötchen nun schon in schöner Regelmässigkeit und alle hier lieben sie – unfassbar, dass ich euch das Rezept bisher vorenthalten habe!


    Rezept: Die perfekten fluffigen Kürbis-Brötchen zum Frühstück, Brunch oder als Beilage zur Suppe oder Eintopf. Titatoni.de

    Mea culpa, hier kommt das Brötchen-Rezept, dass ihr unbedingt einmal probieren solltet!

    Rezept Kürbis-Brötchen


    Zutaten:
    300 g Kürbis (Hokkaido)
    500 g Weizenmehl
    ½ Teelöffel Salz
    1 Teelöffel Zucker
    1 Ei
    1 Päckchen Trockenhefe
    100 ml Wasser


    Rezept für Brötchen: Kürbis-Brötchen zum Frühstück, Brunch oder als Beilage zur Suppe oder Eintopf. Titatoni.de


    Zubereitung:
    Zuerst wird der Kürbis in kleine Stücke geschnitten, mit dem Wasser zum Kochen gebracht und für circa 20 Minuten gegart. Dann pürierst du den Kürbis und stellst die Kürbismasse zum Abkühlen beiseite.
    In der Zwischenzeit die anderen Zutaten miteinander vermengen. Wenn das Kürbispüree handwarm ist, vermischt du es mit den übrigen Zutaten und knetest die Masse gründlich durch.
    Den Teig etwas 60 Minuten gehen lassen.
    Nun wird der Teig noch einmal durchgeknetet, zu einer Rolle geformt und mit einem scharfen Messer in 6-8 gleichgroße Stücke geschnitten. Diese zu Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt noch einmal 20-30 Minuten Gehen lassen.
    Danach werden die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C (160°C Umluft) für 15 – 20 Minuten gebacken.


    Einfaches Rezept für Brötchen: Kürbis-Brötchen zum Frühstückoder Brunch. Titatoni.de


    Hört sich einfach an, oder? Und ich sag euch: Das Rezept ist nicht nur kinderleicht nachzubacken, sondern auch wirklich gelingsicher. Die Brötchen schmecken am Besten, wenn sie noch handwarm sind und passen perfekt auf den Frühstückstisch, aber auch wunderbar als Beilage zum Eintopf oder zur Suppe - echte Allrounder aus dem Backofen!



    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    0 0

     Anleitung für ein selbstgemachtes DIY Leuchtturm-Nachtlicht. Upcycling mit Washi Tape von titatoni.de

    Yay – die Runde 1 unsere großartigen DIY Challenge ist mit dem Februar-Thema Upcycling mit Washi Tapeeröffnet und ich freue mich riesig!

    Glücklicherweise habe ich meine Do-it-yourself Idee schon vor einiger Zeit fertiggestellt, denn danach hat uns hier allesamt der böse Grippevirus dahingerafft. Aber mein Crafting-Projekt passte perfekt, denn so hat hier ein kleiner selbstgemachter Leuchtturm als Nachtlicht am Krankenbett ein bisschen Trost und Sicherheit gespendet.
    Ich habe ja eh ein Herz für Leuchttürme: Sie stehen unerschütterlich an ihrem Platz und trotzen als unbeirrbare, schützende Wegbegleiter durch schwierige Gewässer jedem Sturm. Gibt es ein besseres DIY in dieser virengeplagten Zeit?


    Anleitung für ein selbstgemachtes DIY Leuchtturm-Nachtlicht. Upcycling von titatoni.de


    Anleitung für ein maritimes DIY: Leuchtturm-Nachtlicht. Upcycling mit Washi Tape von titatoni.de

    Vor allem ist dieses DIY Nachtlicht so schnell gebastelt, dass man damit im Nu auch eine gesamte malade Familie auf ihren Nachttischen versorgen kann – die einzige Hürde: Man muss für jeden Leuchtturm eine große Portion Chips verdrücken, denn das Grundgebäude besteht aus einer leeren Pringles-Verpackung. Man muss eben Opfer bringen, höhö.

    EIn selbstgemachtes LED Nachtlicht - DIY Leuchtturm zum Selbermachen. titatoni.de


    Anleitung DIY Leuchtturm-Nachtlicht


    Du brauchst:
    • eine leere Pringlesdose mit Deckel
    • ein Marmeladenglas
    • einen extra Deckel von einem Konservenglas
    • ein kleines Stückchen Rundholz oder ein Stück von einem Ast
    • eventuell einen kleinen Holzbohrer
    • Sprühfarbe in blau und weiß
    • Washi Tape bzw. Maskingtape in (verschiedenen) Blautönen
    • etwas Draht
    • Klebstoff
    • ein LED-Teelicht

    Material LED Nachtlicht - DIY Leuchtturm zum Selbermachen. titatoni.de

    So wird es gemacht:
    Zuerst reinigst du die Chipsdose und sprühst sie weiß an. Während die Farbe trocknet, sprühst du schon einmal alle Deckel mit dem blauen Lackspray an.
    Nun werden mit dem Washi Tape Streifen auf den Leuchtturm geklebt, die Öffnung der Verpackung sollte dabei unten sein. Am besten misst du die Abstände beim Aufkleben einmal nach, damit der Leuchtturm gleichmäßig geringelt wird. Ich habe zwischen den Streifen 3,5 cm Lücke gelassen.
    Nun wird das Marmeladenglas kopfüber an den Boden der Chipsdose geklebt – wichtig ist, dass man das Glas immer noch aufschrauben kann. Nur dann ist es nämlich möglich, das Licht ein- und auszuschalten oder auszutauschen.
    Auf das Glas klebst du jetzt den zweiten Deckel und das Stückchen Rundholz. Wenn der Kleber getrocknet ist, bohrst du mit dem Holzbohrer ein kleines Loch in das Holz. In meinem Fall war das gar nicht nötig, weil der Holzwurm die Arbeit schon für mich erledigt hatte (gutes Personal!). Aus einem kleinen Stück Draht formst du eine Mini-Wimpelantenne und steckst sie dann oben in deinen Leuchtturm.
    Zum Schluß wird das LED-Licht ins Marmeladenglas gelegt und fertig ist das DIY Nachtlicht.
    Ein sanft leuchtender Wegweiser, der kleinen Träumern in dunklen Stunden genau wie die großen Leuchtturmvorbilder Sicherheit gibt.

    LED Nachtlicht - DIY Leuchtturm zum Selbermachen. Upcycling aus Pringles-Dose von titatoni.de


    Und pssst: Als besonderen Clou kann man seinen Leuchtturm als kleines Geheimversteck für eiserne Süßigkeiten-Notrationen, Liebesbriefe, Taschentücher oder ähnliches verwenden, denn den Deckel der ursprünglichen Dose haben wir ja nach unten gepackt, damit sie immer noch zu öffnen ist!


    Und nun geht es auf Inspirationssammlung – zum einen bei meinen wunderbaren DIY-Kolleginnen Bonny und Kleid, Craft Room Stories, Dekotopiaund Gingered Things. Und natürlich bei euch – tragt eure Washi-Tape Ideen also gerne unten ins Linktool ein, damit ich euch finden kann und benutzt auf Instagram unbedingt die Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen, wenn ihr eure Ideen postet!

    Ein selbstgemachtes Nachlicht als Upcycling DIY. titatoni.de


    Leuchtende Grüße,
    titatoni - renaade



    PS: Hier findet ihr noch einmal alle Einzelheiten und Themen zur
    DIY Challenge - 5 Blogs, 1000 Ideen!

    https://titatoni.blogspot.de/2018/01/diy-challenge-blog-ideen.html






    0 0

    Es wird gefeiert: 8 Jahre voller DIY-Ideen, Anleitungen,Schnittmuster, Rezepte und Inspirationen! #titatoniwird8

    Ich muss an dieser Stelle einmal beichten, dass ich in den letzten Jahren meinen Blog-Geburtstag immer ganz dezent unter den Tisch hab fallen lassen. Irgendwie waren mir die ersten Beiträge etwas peinlich: Unscharfe Handyfotos gepaart mit einem kurzen Einzeiler - fertig waren 2010 meine ersten Blogbeiträge.
    Aber wenn man einmal genauer darüber nachdenkt, ist es ja ziemlich großartig zu sehen, wie sich die DIY-Ideen, Rezepte und Inspirationen weiterentwickelt haben, wie die Fotos nach und nach besser wurden und ich es geschafft habe, mehr als einen Satz zu schreiben und richtige Anleitungen, Tutorials und Schnittmuster auszutüfteln.

    Die besten DIY-Ideen, Rezepte und das bunte Leben als große Geburtstagsparty!


    Fast tausend Blogposts, in die ich immer mein ganzes Herzblut und meine Leidenschaft gesteckt habe und insgesamt über 10 000 000 Klicks auf diese Beiträge müssen nun endlich einmal gefeiert werden! Und deshalb gibt es in der kommenden Zeit eine riesige #titatoniwird8 Sause: Ich habe ganz wunderbare Bloggerkolleginnen eingeladen, mit mir zu feiern und welche Freude - alle waren gleich hellauf begeistert. Sie haben sich jeweils ihre fünf liebsten DIY-Favoriten von diesem Blog ausgesucht und nicht nur das: Eine DIY-Idee oder ein Rezept haben sie gleich nachgemacht. Wobei nachgemacht eigentlich das falsche Wort ist, denn ihre Versionen sind allesamt besser und schöner als meine Originale. Ich bin fürchterlich verliebt in die kommenden Gastbeiträge!
    Ihr dürft euch wirklich auf diese tollen Bloggerinnen und ihre Beiträge freuen, das wird ein Monat voller wunderbarer Ideen und Inspirationen, versprochen! Ihr könnt euch schon einmal ein dickes rotes Kreuz für morgen in den Kalender machen, denn dann begrüße ich voller Freude meinen ersten Gast!

    Und bevor ihr jetzt lange scrollen müsst, um die ersten unscharfen Handybilder zu finden – bitte sehr, hier ist das erste Foto auf titatoni:


    Die erste DIY-Idee auf titatoni: Ein Löwen-Kostüm zum selber nähen. #titatoniwird8

    Mein damals dreijähriger Bagalut in einem selbstgenähtem Löwenkostüm. 1 Foto, 45 Wörter und 0 Kommentare. Ich wusste nicht, dass man jemals Geld mit dem Bloggen verdienen könnte, dass es oft um Zahlen, SEO und Followerstatistiken gehen wird. Das Wort Influencer gab es in unserem Sprachgebrauch nicht. Ich hatte einfach Spaß, meine Ideen mit der Welt zu teilen. Und wisst ihr was? Der Spaß, die Freude und die Leidenschaft sind immer noch genau so groß wie am ersten Tag! Also auf in die fröhlichen Feierwochen!


    DIY Geburtstagsparty: Party: 8 Jahre voller DIY-Ideen, Rezepte und Inspirationen! #titatoniwird8


    Falls ihr übrigens auch noch irgendwo auf dem Rechner ein Bild von einer nachgemachten titatoni-Idee habt, postet es doch gerne auf Instagram unter dem Hashtag #titatoniwird8. Und eure Blogbeiträge könnt ihr sehr gerne hier in den Kommentaren posten – ich würde mich unfassbar darüber freuen!


    Auf eine wunderbare Geburtstagsause,
     






    0 0

    Hooray - jetzt geht sie los, die große titatoni Geburtstagssause! 
    Und ich freue mich riesig, dass ich gleich zum Start so eine wunderbare Gastbloggerin begrüßen darf: Die großartige Jule von Craftroomstories ist eine so unglaubliche Bereicherung - sowohl für die digitale Welt, als auch ganz analog als Freundin. Ich bewundere Jules positive Energie und ihren unglaublichen Ideenreichtum, ihre schier unerschöpfliche Hilfsbereitschaft und ihre aussergewöhnliche Gabe, Menschen zu begeistern und ihnen ein Lächeln abzugewinnen. 
    Ihr müsst sie unbedingt auf ihrem wunderbaren Blog Craftroomstories besuchen!

    Liebe Jule, vielen Dank, dass ich dich heute als Gast begrüßen darf!

    Acht Jahre Titatoni  - Happy Birthday & Konfetti!

    Acht Jahre titatoni - DIY, Anleitungen, Rezepte. titatoni.de


    Liebe Renate, ich freue mich so, dass ich heute dein erster Geburtstagsgast bin und dich so richtig abfeiern darf! Acht Jahre Titatoni , dass muss ordentlich gefeiert werden!

    Ich weiß gar nicht, wie viele Beiträge Renate uns hier schon geschenkt hat. Auf jeden Fall gehört Titatoni für mich zum deutschen „DIY-Blog-Urgestein“ und ich kann sagen, dass ich ein Fangirl der ersten Stunde bin. 


Ich bin übrigens Jule aus Hamburg und blogge auf www.craftroomstories.comüber meine Liebe zum Selbermachen rund ums Jahr.

    
Ich weiß noch genau, wie ich Renate vor einigen Jahren auf einer Blogger Veranstaltung in Hamburg kennengelernt habe. Ihre Fröhlichkeit hat mich sofort angesteckt und danach sind unsere Bande nie wieder abgerissen. Ich freue mich immer riesig, wenn wir uns treffen, und obwohl Kiel um die Ecke ist, haben wir uns im letzten August ganz bis nach Kanada aufgemacht, um gemeinsam wilde Blaubeeren zu ernten. Eine Woche haben wir gemeinsam mit einer wunderbaren Bloggertruppe die Region Nova Scottia erkundet und sind richtig enge Freundinnen geworden. 


    Titatoni auf Bloggerreise nach Kanada. titatoni.de

    
Deshalb war es mir eine ganz besondere Ehre, als Renate mich fragte, ob ich Teil ihrer Geburtstagsbloggerschar sein möchte. Aber so was von!!!! Ich gratuliere dir von Herzen zu acht Jahren „Titatoni“, meine liebe Renate!

    
Was ich an Renates Blog ganz besonders mag, ist ihre außergewöhnliche Bildsprache, der typische Titatoni Look. 
Liebe Renate, du hast uns so viele schöne Inspirationen mit deinen DIY´s geschenkt. Ich bin jedes Mal überrascht, was dir so alles einfällt und wie schön du es immer in Szene setzt. Ganz besonders mag ich deine Freebies, bei dir finde ich immer was Passendes das ganze Jahr über.  Und das ein oder andere Werkzeug habe ich mir nur aufgrund deiner Empfehlung gekauft. Kurz um, du machst das großartig und ich wünsche mir viele weitere Blog-Jahre mit dir.

    Acht Jahre Titatoni  - meine liebsten Beiträge
.

    Ich habe lange überlegt, was ich dir, außer einer Flasche besten Gin, zum Bloggeburtstag schenken könnte. Da kam mir die Idee, dass es dir und deinen Lesern sicher gefallen würde, ein kleines Best-of-Titatoni zu zeigen. Obwohl ich dir schon ewig folge, habe ich noch so viele schöne Beiträge entdeckt, die mir gar nicht mehr so präsent waren. Acht Jahre Titatoni  sind halt doch ein ordentlicher Schnack!
    Deshalb möchte ich meine fünf absoluten Lieblingsbeiträge zum Thema Meer und Strand zeigen.

    
Top 1 - Papierboot-Kissen

    
La Mer... genau wie du, mag ich den Norden und das Meer. Deine maritimen DIY´s, wie dieses Kissen, kommen so ganz unkitschig und trotzdem mit so viel Herz daher. Was für eine geniale Idee, ein kleines Boot mit einem Fotohintergrund zu versehen und dieses dann per Papier-Fotodruck auf ein Kissen zu bringen. Natürlich gibt es das süße Segelboot als Freebie zum Ausdrucken in diesem Beitrag! Jetzt müsst ihr euch eigentlich nur noch überlegen, ob ihr euch ein Kissen selber näht oder eins kauft.

    DIY Papierboot-Kissen als Unikat auf dem Sofa. titatoni.de


    Top 2 - DIY Treibholz-Vase

    Ach Renate, deine Ideen sind so zeitlos schön, die kann man einfach immer nachmachen! Wie diese Treibholzvase. Der Clou ist übrigens die multifunktionale Einsatzmöglichkeit, rund ums Jahr! Klickt mal rüber, das gefällt euch sicher auch total!

    DIY Treibholz-Vase als Frühlingsdeko. titatoni.de

    
Top 3 - DIY Muscheldeko.

    
Vorsicht, jetzt kommt „Muschel“-Content! Zu meinem Sommer gehört es definitiv, am Strand spazieren zu gehen und nach schönen Muscheln Ausschau zu halten? Geht es noch jemandem außer Renate und mir so? Bestimmt, und dann fragt man sich zu Hause, was man mit all den Schätzen so macht? Renate weiß Rat und hat ein zauberhaftes DIY für Muschelgirlanden aufgeschrieben, mit tollen Tipps zur Umsetzung. 

    DIY Deko aus Muscheln. titatoni.de



    Top 4 - DIY Muschel-Kerzen


    Und wer jetzt immer noch ein paar Muscheln übrig hat, dem wird die Idee mit den Muschel-Kerzen total gut gefallen. Die lassen sich übrigens auch prima verschenken. Zum Beispiel an Teichbesitzer oder als kleines Mitbringsel zur nächsten Gartenparty.


    DIY Muschel Kerzen selber machen. titatoni.de


    Top 5 - Ein selbstgemachter Leuchtturm als Nachtlicht

    Ich freue mich so, dass wir in diesem Jahr unsere wunderbare DIY-Challenge veranstalten. Das ist eine übergreifende Mitmach-Aktion, bei der fleißig zu einem vorgegebenen Thema gebastelt wird. Das Februarthema war übrigens „Upcycling mit Washitape“. Dafür hat Renate sich ein Nachtlicht DIY einfallen lassen, dass wie ein Leuchtturm aussieht. So eine schöne Idee, die sich aus einer leeren Chipsdose nachbasteln lässt.


    Upcycling DIY Nachtlicht aus Pringles Dose. titatoni.de
     

    Acht Jahre Titatoni  - Inspiration für eine DIY Idee


    Barcamp-Fische | Upcycling DIY

    Bevor ich meinen Besuch hier beende, habe ich noch eine besondere Überraschung für dich! Ich habe mir einen Beitrag von dir rausgesucht, der mich aus zwei Gründen ganz besonders berührt und inspiriert hat. Wir beide haben uns nämlich damals auch auf einer Blogst Veranstaltung kennengelernt und ich finde es ganz großartig und wichtig, dass es diese Veranstaltungen gibt. Hier können wir uns untereinander vernetzen und verbinden. 
Du hast in diesem Beitrag so niedliche Fische aus der Goodie-Bag Tüte genäht. Was für eine klasse Idee! 

    Ucycling DIY mit Jule craftroomstories - Fisch aus Einkaufsbeutel nähen. titatoni.de

    
Und dann habe ich überlegt, wann wir uns das letzte Mal getroffen haben. Das war eine Bloggertour zur Formland Messe nach Dänemark. Da gibt es ja auch immer schöne Goodie-Bags. Ich habe mir also einen der schönen Beutel geschnappt, die wir dort immer bekommen und deine Idee nachgemacht.
So ein kleiner Stoff-Fisch passt ja ganz wunderbar als Anhänger an meinen Rucksack. 
    Ucycling DIY mit Jule craftroomstories - Fisch-Anhänger aus Einkaufsbeutel nähen. titatoni.de

    Anhänger Fisch nähen 


    Und schaut mal, ich habe gleich noch eine neue Kreatividee für euch mitgebracht. Bevor der Stoff zusammengenäht wird, kommt mit etwas Textilkleber* und Goldfolie* ein kleines Muster auf den Stoff. Ich habe mich für ein kleines Auge und Schuppen entschieden und diese ganz dünn mit dem Kleber aufgemalt. Nach einer kurzen Trocknungszeit, wird auf den Kleber die Folie gelegt. Solche Folien gibt es in verschiedenen Farben. Mit etwas Backpapier, als Schutz, wird die Folie dann auf den Stoff gebügelt. Nach dem Abkühlen, kann die Folie vorsichtig abgezogen werden und die Farbe verbleibt im Stoff. Jetzt kann der Stoff einfach vernäht werden, die Anleitung hat Renate hier für euch aufgeschrieben. 



    Upcycling: Einen alten Einkaufsbeutel weiterverwerten. Nähen mit titatoni und craftroomstories.


    Material für Upcycling-Idee: Einen alten Einkaufsbeutel weiterverwerten. Nähen mit titatoni und craftroomstories.


    Goldapplikation Step 1 für Upcycling-Idee: Einen alten Einkaufsbeutel weiterverwerten. Nähen mit titatoni und craftroomstories.


    Goldapplikation Step 2 für Upcycling-Idee: Einen alten Einkaufsbeutel weiterverwerten. DIY mit titatoni und craftroomstories.


    Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und danke Renate für diese schöne Inspiration. 



    Genähter Fisch aus altem Einkaufsbeutel. Upcycling Idee mit craftroomstories. titatoni.de


    Taschen-Anhänger Fisch aus altem Einkaufsbeutel. Upcycling Idee mit craftroomstories. titatoni.de


    Und wisst ihr was? Jetzt seid ihr dran! 
Bestimmt gibt es die ein oder andere Leserin hier, die schon ganz viele Jahre mitliest und immer gerne vorbeischaut. Schreibt Renate doch ein paar liebe Zeilen unter diesen, oder einen der nachfolgenden Beiträge in diesem Monat! Vielleicht schreibt ihr auch dazu, was eure liebste DIY Idee von Renate ist. Ich freue mich schon mal, auf all eure Kommentare und auf Renates Gesicht, wenn sie sich dann hier durchliest. Also los, werft ordentlich Konfetti!

    Ahoi, Titatoni! Danke, dass ich hier mit dir feiern durfte.



    Liebste Grüße und einen dicken Drücker, 
    Craftroomstories - DIY -Garden - Food - Interior

    0 0

    Oh, wie ich mich über meinen heutigen Geburtstagsgast freue! Die liebe Emma von Frühstück bei Emma begleitet mich schon so unfassbar lange durch die Bloggerzeit! Wer titatoni noch aus den Anfangszeiten kennt, weiß, wieviel und wie gerne ich genäht habe. Viele Taschen und gerne bunt, bunt, bunt. Und Emma war immer eine wunderbare Inspiriationsquelle, einmal ganz davon abgesehen, dass sie ein echter Vollprofi ist, in allem, was sie macht. Egal, ob ihr Näh- oder DIY-Ideen sucht, ein Herz für Reiseimpressionen habt oder euch in Sachen Fotografie Input verschaffen wollt: Frühstück bei Emma ist wie ein wunderbarer bunter Blumenstrauß in der Bloggerwelt.
    Liebe Emma, 1000 Dank, dass ich dich als Gast auf meinem Blog-Geburtstag begrüßen darf!


    Titatoni wird 8  - Ein schnelles DIY gesucht?
    ... my Titatoni favorites


    Liebe Renate,

    du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, bei deiner Geburtstagsparty hier auf titatoni dabei zu sein. Schon so gut wie von Anfang an habe ich deinen Blog gelesen und vor allem geliebt. Daher hip hip hooray  - ich gratuliere Dir von Herzen und danke Dir für diesen tollen Ort im Internet, den du in den letzten Jahren mit so viel Liebe und Leidenschaft gefüllt hast.

    Egal zu welchen Themen ich Inspiration suche, bei titatoni finde ich sie immer.  Oft suche ich ein schnelles DIY für die Kinder oder auch wundervolle selbstgemachte Geschenkideen. Oder ein leckeres Rezept - bei Dir werde ich immer fündig.

    Ach ja, bevor ich weiter schreibe: Ich habe ganz vergessen mich bei deinen Lesern vorzustellen: 

    Hallo, ich bin Emma und schreibe auf Frühstück bei Emmaüber alles was mir richtig Freude bereitet. DIYs, Nähen, Reisen, Fotografie oder auch aus der Küche. Ein bunter Mix aus allem was Freude macht und Wissen vermittelt. So genug über mich..hier kommen sie meine titatoni Favoriten: 

    Die tollsten Beiträge aus 8 Jahren titatoni


    Ich finde die Idee, unsere liebsten Beiträge aus 8 Jahren titatoni hier vorstellen zu dürfen, genial. Und die Entscheidung war wirklich nicht so einfach. Hier seht ihr meine erprobten und für super befundene DIYs und Downloads von Renate:

    Frage ich meine Kinder was sie besonders toll fanden von Renate steht ganz oben auf der Liste: 
     

    Das Happy Ferien Kreativ Buch 

    https://1.bp.blogspot.com/-JUtFwejBbK8/WXb_NSA1wVI/AAAAAAAAOLc/3XOrnZlYwkgKTCfNnnHIJqDkPWipfvZMwCLcBGAs/s1600/kreativ-ferienbuch-titatoni-renate-bretzke.JPG


    Was für ein Joker, wenn man in den Ferienzeit titatonis Ferienbuch rauszaubert und die Kinder happy und so begeistert sind. Der Jüngste hier hat das Buch von vorne bis hinten durchgearbeitet und tolle Bilder reingemalt und Geschichten geschrieben. Ich muss das echt mal heften lassen, denn es ist auch eine wundervolle Erinnerung für uns Eltern. 



    Unser grünes Haus

     

    https://titatoni.blogspot.de/2016/04/Upcycling-mit-Kindern.html


    Das ist so eine coole Idee… Und was hatten wir für ein Spaß, beim Dekorieren. Es kommt immer der Tag, an dem die Kinder sagen, dass man Kresse, Ostergras und und und säen sollten. Ja klar machen wir: und mit so einem Haus macht das ganze noch mal mehr Spaß. Alleine das bekleben und verschönern macht gute Laune und die Lacher beim Durchschauen der Prospekte haben uns so schön die Zeit vertrieben . Danke Renate für die tolle Idee und die schöne Zeit, die wir beim Nachbasteln hatten.



    DIY Ordnungshüter  

    https://titatoni.blogspot.de/2015/10/chaos-ade-diy-ordnungshuter.html


    Als ich diesen Beitrag bei Renate gesehen habe, bin ich gleich in den Baumarkt gelaufen. Ehrlich wie schön ist das denn bitte.

    Nicht nur das ich Kippschubladen liebe. Es hat so ein bisschen was von Krämerladen. Für mich Nostalgie pur. Wir haben das gleich in Angriff genommen. Ruckzuck lackiert ( ok dieTrocknungszeit  darf man nicht mitrechnen), Fotos ausgedruckt, und fertig war die Urlaubsschatzkiste des Sohnes.

    Seine Urlaubsschätze werden jetzt darin aufbewahrt. Jedes Land hat eine Lade bekommen und dort sind jetzt Eintrittskarten, Magnete, Steine und und und. Eine tolle Möglichkeit seine Schätze aufzubewahren. Die Fotos vorne sind natürlich vom jeweiligen Land. Und was auch sehr süß ist, wenn Freunde zu Besuch sind, fragen sie immer ganz aufgeregt, ob sie mal reinschauen dürfen. Ganz stolz werden dann die Schätze hergezeigt.

    Hach hätte auch meine Nummer eins werden können dieses DIY.

    DIY Papphaus-Spardose

    https://titatoni.blogspot.de/2014/09/diy-papphaus-spardose.html



    Ich bin ja ein Freund von schnellen DIYs. Und als ich Renates Beitrag las damals konnte ich das so nachfühlen. Denn ich kenne das auch. Eins führt zum anderen und aus einem schnellen Projekt, kann man durch verschönern, natürlich viel Zeit reinstecken. Aber es lohnt sich. Diese personalisierte Spardose ist ja wohl der absolute Hammer. Auch das musste (ich gebe es zu - nicht ganz so hübsch wie Renate) nachgebastelt werden.

    Die Spardose wurde irgendwann zum Briefkasten mit einem größeren Schlitz oben und einer Klappe hinten. Auch schöne Erinnerungen  gefühlt schön ewig her. Wie schnell die Zeit vergeht. Fast hätte ich nicht mehr daran gedacht, hätte ich nicht durch die Geburtstagssause von Renate alle ihre alten Beiträge noch einmal durchgeschaut und festgestellt, dass wir ganz schön viel davon umgesetzt hatten. Wow.

    Zweigverwertung


    https://titatoni.blogspot.de/2016/01/zweigverwertung-diy-bleistifte-upcycling.html



    Das ist meine absolute Nummer eins für ein schnelles DIY. Ich kann euch gar nicht sagen, wie toll diese „Bleistifte“ immer ankommen.

    Sie wurden hier schon öfter verschenkt zusammen mit schönen Blöcken. Ich kann es nicht mehr an einer Hand abzählen wie gerne wir die Bleistifte als Kleinigkeit bei Einladung verschenkt haben. Statt Blumen oder Wein. Als kleine Aufmerksamkeit ideal.

    Natürlich haben wir auch immer mal wieder welche zu Hause. Gerade wenn im Garten wieder mal die Bäume zurück geschnitten werden, gibt es wieder einen Schwung voller Bleistifte. Wir legen uns dann immer ein paar Zweige zur Seite, die ideal für Titatonis Zweigverwertung wären.

    Und da dies mein alltime allerliebstes und schnellstes Titatoni DIY ist, habe ich es für die Geburtstagssause die Tage noch einmal nachgemacht:

    UPCYCLING: BLEISTIFTE AUS ÄSTEN



    Schnelles DIY aus Naturmaterialien: Bleistifte selber machen - Upcycling Frühstück bei Emma - titatoni



    Seit Renate diesen Beitrag gezeigt hat, habe ich immer dicke Bleistiftmienen zu Hause. Ich kaufe allerdings immer die mit 3,5 mm Durchmesser.


    Schnelles Upcycling DIY: Bleistifte selber machen aus Zweigen. titatoni.de und Frühstück bei Emma



    Die Zweige sind ruckzuck angebohrt und in weniger als 5 Minuten habt ihr ganz viele tolle und vor allem hübsche Bleistifte.


    Schnelles DIY als Geschenkidee: Upcycling mit Naturmaterialien. Frühstück bei Emma und titatoni.de


    Drei von diesen hier die ihr auf den Bildern seht, sind sofort in den Kinderzimmern verschwunden und einen Bleistift durfte ich behalten. Danke Kinder. So ist das, wenn die tollen Zweig-Bleistiftewieder gebastelt wurden.

    So das waren sie dann schon mein Lieblingsbeiträge bei titatoni. Liebe Renate noch einmal danke für alle deine tollen Beiträge die letzten 8 Jahre. Schön das es dich gibt.

    Hoch die Gläser..

    Alles Liebe,

    Frühstück bei Emma - Kreativblog für DIY - Travel - Food - Lifestyle







    0 0

     
    Heute geht es weiter mit meiner Geburtstagssause und ich freue mich von Herzen, dass ich die liebe Fee von fairy likes bei mir begrüßen darf. Sie bezeichnet sich selbst als „Bloggerküken“, aber wenn man ihren Blog besucht, in dem es um ihr Steckenpferd Verpacken & Verschenken geht, hat man ganz und gar nicht das Gefühl, bei einer Anfängerin gelandet zu sein.
    Alles, was Fee macht, macht sie nämlich mit Liebe und Aufmerksamkeit, das spürt man nicht nur in ihren Blogbeiträgen, sondern auch, wenn man ihr im echten Leben begegnet. Da führt sie seit zehn Jahren erfolgreich ihre Berliner Agentur für Kommunikation Vitamin Fee und ist zum Beispiel in Sachen Eventmanagement und Pressearbeit ein echtes Schwergewicht und ganz und gar kein Küken.
    Heute hat sie mit der für sie typischen Sorgfalt und so so liebevoll einen Gastbeitrag zum 8. Bloggeburtstag von titatoni verfasst und ich freue mich, dass wir hier heute alle ein bisschen Feenzauber abbekommen.


    DIY Typo Seife in Buchstabenform von fairylikes. titatoni.de


    Liebe Renate,
    ich freue mich riesig, dass ich Teil Deiner Geburtstagssause sein darf – von Herzen alles Gute zu Deinem Bloggeburtstag und vielen Dank für all Deine Ideen, die Du seit acht Jahren mit uns teilst. Auch wenn es in der Blogwelt selbstverständlich ist, seine Kreativität und Gedanken ganz großzügig zu „verschenken“, ist es das eigentlich ganz und gar nicht. Und wenn dann hinter einem Blog noch so ein herzlicher und lebensfroher Mensch steht, dann ist klar, warum Du einfach Erfolg haben musst.

    Ich hoffe, dass Du viele schöne Nachrichten zu Deinem Bloggeburtstag erhältst und sich auch einige stille Leser outen. Denn auch wenn ich im Gegensatz zu Dir ein Blogküken bin, weiß ich dennoch, dass liebe Kommentare Antriebsfeder und Glücklichmacher sind. 


    DIY Geschenkidee: Typo Seife mit Foto selbermachen.titatoni.de


    Sau(b)er macht glücklich – Die Titatoni Geburstagsseife


    Bevor ich Euch meine Lieblingsbeträge von Renates Blog zeige, möchte ich aber Dir, liebe Renate, erst einmal mein kleines Geschenk überreichen – natürlich von einer Deiner DIY Ideen inspiriert. Deine Bildsprache erkennt man auch aus Kilometern Entfernung und ich habe mir einige meiner Lieblingsbilder von Dir für die Saubermacher-Seife ausgesucht. Es wäre natürlich super, wenn die Seifen nun noch passend zu den Bildern nach Salzmandeln oder Blaubeeren duften würden – naja, beim nächsten Mal.

    Die gesamte Anleitung, wie man Fotoseifen macht, findet Ihr in Renates Beitrag; falls Ihr auch Buchstaben gießen wollt, findet Ihr beispielsweise hier* eine geeignete Form. Das Motiv solltet Ihr übrigens bei einer Buchstabenform nicht ganz mittig positionieren, da die Lettern relativ dick sind und das Bild ggf. sonst zu schwer zu erkennen ist.

    Bevor Ihr jetzt in die Küche verschwindet, schaut Euch doch vorher noch ein paar Titatoni-Highlights an...

    DIY Fotoseife zum Selbermachen von titatoni.de


    Titatoni oder „Unglaublich viele Lieblingsbeiträge“ 



    Wie bereits Jule  und Emmazeige ich Euch heute meine Lieblingsbeiträge von Titatoni. Es war gar nicht so einfach, sich auf fünf Beiträge zu beschränken – denn bei Renate gibt es so viel Auswahl an Inspiration und Schönes für alle Lebenslagen.


    Hip Hip Hurra – Pimp my Chocolate


    Renate schreibt in ihrem Beitrag “Schokolade geht immer” – und ich finde, Schokolade in schönster Verpackung sowieso. Ob zu einem Anlass wie Mutter- oder Vatertag oder eben einfach so; das tolle Freebie von Renate ist einfach zeitlos und wunderbar.

    Schönste Schokoladenverpackung als Freebie zum Download. titatoni.de


    Die Sheldon Coopereske Geburtstagskarte

    Schöne Geschenke und tolle Geschenkverpackungen sind mein Hobby und daher hat mich der Geschenkanhänger im Nerd-Stil natürlich sofort begeistert. Ich bin sicher, dass es neben Renates Kartenempfänger noch mehr Menschen gibt, die Binärcode sogar ohne Hilfe lesen können –also ran an die Nullen und Einsen! 

    Eine Geburstagskarte im Binärcode zum gratis Download für Nerds und alle Zahlenfreunde. titatoni.de


    Ein DIY Hunde-Segelboot – äh -bett

    Also wenn man irgendwo Hund sein möchte, dann auf jeden Fall bei Renate. Falls Ihr das schönste Hundebett aller Zeiten noch nicht gesehen habt, dann solltet Ihr es Euch jetzt ansehen. Da schlagen alle Hundebesitzerherzen höher – da bin ich mir sicher. Unsere Schweizer Sennenhündin braucht zwar inzwischen wohl eher eine Arche, aber ich bin motiviert – Ihr auch? 


    DIY Hunde-Bett. Hundekörbchen als Segelboot selbermachen. titatoni.de


    DIY Pralinen mit weißer Schokolade und Walnüssen

    Renates „Weiße Glückseligkeit“ ist ein Rezept aus den ersten Blogjahren – aber die Zutaten sind Klassiker und etwas für alle, die auf Pralinen ohne viel Chichi stehen. Mich hat die weiße Schokolade gleich angelacht und 32 begeisterte Kommentare sagen auch alles, oder? 


    Pralinen mit weißer Schokolade und Walnüssen zum Verschenken. titatoni.de



    Weihnachtliche Geschenkanhänger


    Natürlich gibt es auch aus dem Weihnachtsrepertoire von Renate einen Lieblingsbeitrag – wieder eine ganz wunderbare Geschenkverpackungsidee und sogar auch ein Gratis-Download. Ist es nicht unglaublich, wie viele hübsche Dinge hier zu finden sind? Da freut man sich schon wieder auf Weihnachten...

    Gratis Download: Tolle Geschenkanhänger zu Weihnachten. titatoni.de


    Nochmals alles Liebe zum Bloggeburtstag – wir alle freuen uns schon auf die kommenden acht bis achzig Jahre mit Titatoni.

    DeineFee
    fairy likes: Selbstgemachte Geschenke, Inspirationen, Geschenkideen und DIY Geschenkverpackungen



    0 0

     ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Wenn ich an Ostern denke, denke ich an Kaffee und Kuchen.
    Echt wahr: Als Erstes sehe ich vor meinem inneren Auge keine Osterhasen oder bunte Eier, sondern ein Stück Torte mit einer schönen Tasse Kaffee.

    Rezept Kaffee Tarte mit Schokoladen-Ganache zu Ostern. titatoni.de 

    Das liegt daran, dass meine Mama eine göttliche Kuchenbäckerin ist und dank eines Mehrgenerationenhauses das Haus zu Ostern früher immer pickepackevoll mit Familie und die Ostertafel voller köstlicher Kuchen und Torten war. Natürlich backt meine Mutter auch zu anderen Anlässen wunderbare Leckereien, aber zu Ostern hat sie sich noch einmal besonders tolle Kreationen ausgedacht und das Bild dieser Kaffeetafel hat sich für mich irgendwie besonders eingeprägt.


    Rezept Kaffeetarte mit Schokolade zu Ostern. titatoni.de 

    Mittlerweile schaffe ich es leider nicht mehr zu jedem Osterfest in mein Elternhaus, da muss ich wohl selber ran und für die Fortführung der Kuchenschlacht-Tradition sorgen. Glücklicherweise habe ich einen wunderbaren Expertise-Ersatz für meine Mutter gefunden: Meine liebe Nachbarin Zoé hat mindestens so großartige Backskills und sie war es auch, die mich mit dem Rezept für diese unfassbar leckere Tarte au Café versorgt hat.

    Passenderweise gibt es wunderbare Nachrichten: Ich darf in diesem Jahr als Markenbotschafterin für Gala von Eduschofungieren, worüber ich mich wirklich riesig freue! Denn viele der Gala von Eduscho Bohnen sind mit dem Rainforest Alliance Siegel versehen. Dieses Siegel steht für ökologisch verträgliche Landwirtschaft und sozial verantwortungsvoll unternehmerisches Handeln. Beim Anbau und der Verarbeitung von Kaffee wird auf die Schonung von Ressourcen geachtet ebenso wie auf das Bildungsangebot für Kaffeefarmer.
    Und meine Freude ist natürlich auch nicht ganz uneigennützig: Ich werde hier wunderbar mit leckerem Kaffee versorgt - solltest du also plötzlichen Kaffeedurst verspüren, komm vorbei! (Und verrate mir nebenbei dein bestes Kuchenrezept, höhö!)


    Rezept Tarte mit Eduscho Gala Caffè Crema und Schokolade zu Ostern, Geburtstag oder als Sonntagskuchen. titatoni.de


    Rezept Tarte mit Kaffee und Schokolade zu Ostern, Geburtstag oder als Sonntagskuchen. titatoni.de


    Rezept Kaffee-Tarte mit Schokoladen-Ganache


    Zutaten

    (für einen Tartering mit 22 cm Durchmesser)

    Für den Boden:
    • 125 g Weizenmehl Typ 405
    • 65 g Butter (zimmerwarm)
    • 30 g Zucker
    • ½ Ei (man kann auch einfach alle Zutaten für den Boden verdoppeln und einen zweiten Boden backen – er lässt sich wunderbar für die nächste Tarte einfrieren)
    • 1 Messerspitze Vanillemark
    • 25 g gemahlene Haselnüsse
    • Linsen (oder andere Hülsenfrüchte) zum Blindbacken

    Für die Ganache:
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • 100 ml frische Sahne
    • 3 EL Korokant

    Für die Kaffeesahne:
    • 10 Löffelbiskuits
    • 1 Tasse frischen Gala von Eduscho Caffè Crema
    • 300 ml frische Schlagsahne
    • 2 TL lösliches Kaffeepulver
    • 30 g Puderzucker


    Zubereitung:
    1. Zuerst werden die Zutaten für den Boden zu einem schönen glatten Teig gründlich verknetet. Nun wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst kreisförmig ausgerollt, bis er circa 5 mm dick ist und in die sorgfältig gefettete und bemehlte Tarteform gelegt. Den oberen Rand etwas glätten und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Jetzt wird ein Stück Backpapier in der Größe der Tarte zugeschnitten, auf den Teig gelegt und mit den Hülsenfrüchten gleichmäßig belegt.
    2. Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze 10 Minuten backen, dann die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und den Boden noch einmal weitere 10 Minuten backen.
    3. Für die Ganache wird die Schokolade in kleine Stückchen zerbrochen, die Sahne hinzugefügt und im Wasserbad unter Rühren geschmolzen. Den Krokant hinzufügen und gleichmäßig weiterrühren. Dann wird die Ganache in den Tarteboden gegossen.
    4. Nun werden die Löffelbiskuits in den frischen Kaffee getaucht, auf der Ganache verteilt und zum Abkühlen kurz beiseite gestellt.
    5. In der Zwischenzeit das Kaffeepulver und den Puderzucker in die Sahne rühren und die Mischung mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Kaffeesahne in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und kleine Häufchen auf die Tarte setzen. Zum Schluß wird der Kuchen noch mit kleinen Schokoeiern, Kaffeebohnen und etwas Krokant verziert.


    Rezept für leckere Tarte mit Kaffee und Schokolade. titatoni.de


    Rezept für leckeren Kuchen mit Kaffee und Schokolade. titatoni.de


    Ich bin ja ehrlich gesagt megaglücklich, dass ich stolze Besitzerin eines Kaffeevollautomatens bin, der immer schön gefüllt mit frischen Gala von EduschoCaffè Crema Bohnen ist – da kann ich meiner Nachbarin jederzeit eine frische Tasse Kaffee mit einer wunderbar feinen Crema machen und sie so bestechen, mir weitere leckere Rezept-Kostbarkeiten zu verraten.


    Café Creme und ein Rezept für leckeren Kuchen mit Kaffee und Schokolade. titatoni.de



    Solltest du zu weit weg wohnen, um mal spontan mit mir eine kleine Tasse Kaffee als Auszeit zu nehmen, habe ich jetzt noch eine wunderbare Überraschung für dich: Gemeinsam mit Gala von Eduschoverlose ich drei Überraschungsgutscheine als Ostergeschenk für eine Auszeit im Wert von jeweils 100,- Euro. Um diese tolle Osterüberraschung zu gewinnen, hinterlasse hier einfach einen lieben Kommentar und schon landest du im Lostopf. Ich ziehe dann unter allen Kommentaren per Zufallsgenerator die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner!
    Alternativ kannst du auch gerne unter dem entsprechenden Beitrag auf Facebook kommentieren. Oder du machst beides – dann hast du sogar doppelte Gewinnchancen!
    Viel Glück!


    Das nötige Kleingedruckte:


    Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Ostersonntag, 1.April 2018.
    Teilnahme ausschließlich per Kommentar hier unter diesem Beitrag und/oder unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag. Facebook steht dabei in keinerlei Zusammenhang zu dieser Verlosung. Solltet ihr hier anonym, d.h. ohne verknüpftem Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).
    Ich melde mich per Mail beim Gewinner. Die Daten der Gewinner werden von mir ausschließlich zur Zusendung des Gewinnes gespeichert.
    Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ich lose die Gewinner per Zufallsgenerator aus und die Gutscheine werden dann kostenfrei zugesendet.


    Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


    Eduscho Gala Caffè Crema und ein Rezept für leckeren Kuchen mit Kaffee und Schokolade. titatoni.de 


    Liebste Grüße,
     


    0 0

    Bei einem Blick in den Kalender sollte man sich ja eigentlich mit frühlingshaften Themen auseinandersetzen, aber bei den immer noch arktischen Temperaturen da draussen passt mein heutiger Beitrag zur DIY Challenge geradezu perfekt: Heute watschelt hier ein kleiner selbstgemachter Pinguin über den Tisch. 


    Anleitung zum Nass-Filzen: DIY Frühlings-Pinguin. titatoni.de 

     
    Okay, ich geb´s zu: Man kann nicht wirklich behaupten, dass Nassfilzen eine schnelle Angelegenheit ist. Aber es lohnt sich, denn die Ergebnisse sind einfach entzückend. Genau das richtige für einen entspannten Nachmittag zu Hause. Fast schon meditativ.

    Ein Pinguin ist gar nicht so schwer, wie man denken könnte und ein perfektes Einsteigermodell - das Erfolgserlebnis bleibt garantiert nicht aus. Außerdem kommen kleine süße Tiere doch bei Kindern UND Erwachsenen immer gut an und nie aus der Mode.

     Anleitung zum Filzen: DIY Frühlings-Pinguin. titatoni.de




    Anleitung Nassfilzen: Kleiner DIY Pinguin



    Ihr braucht folgende Materialien:

    • Eine klare Schüssel Wasser
    • Seifenlauge ( warmes Wasser mit Olivenseife*) - das Wasser sollte immer lauwarm sein!
    • evtl. eine Sprühflasche
    • Handtuch
    • Luftpolsterfolie
    • Märchenwolle* in schwarz, weiß und orange

    So wird es gemacht:
    1. Bevor ihr mit dem Filzen beginnt, überlegt euch, wie groß euer Tier werden soll. Unter Umständen (je nachdem wie lange und stark ihr reibt und knetet) „schrumpft“ das Tier bis zu 2/3.
    2. Legt die schwarze Märchenwolle längs und quer auf die Luftpolsterfolie und besprüht sie mit der Seifenlauge aus der Sprühflasche oder befeuchtet die Wolle selber mit euren Händen
    3. Rollt die Wolle zusammen, so dass eine dicke „Zigarre“ entsteht und knetet die Rolle und reibt nicht zu fest, bis ihr merkt, dass sich die Märchenwollefasern verbinden. Sobald es schon ein bisschen verfilzt ist, könnt ihr stärker reiben und kneten.
    4. So formt ihr langsam den Körper und arbeitet dann den Hals und den Schnabel aus. Die farbigen Akzente wie der Bauch und die Wangenflecken werden dann mit der Seifenlauge reibend an den Pinguin gefilzt.
    5. Die Flügel des Pinguins separat filzen und dann mit mehreren Lagen schwarzer Märchenwolle fixieren. Achtet darauf, dass es noch nicht zu verfilzt ist, an der Stelle an der ihr die Flügel ansetzt, sonst lässt es sich schwerer verbinden.
    6. Am Ende sollte das Ergebnis mit viel klarem Wasser ausgespült werden ausspülen und dann heißt es: Viel Geduld beim Trocknen. Denn dickere Tiere brauchen richtig lange, bis sie gut durchgetrocknet sind.

     Anleitung zum Filzen: DIY Frühlings-Pinguin - kreativ mit Kindern. titatoni.de


    Und nun hüpfe ich rüber zu meinen wunderbaren DIY Kolleginnen Bonny und Kleid, Craft Room Stories, Dekotopiaund Gingered Things. Und natürlich zu euch – tragt eure Filz Ideen gerne unten ins Linktool ein und benutzt auf Instagram unbedingt die Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen, wenn ihr eure Ideen postet, damit ich euch finden kann!



    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    PS: Hier findet ihr noch einmal alle Einzelheiten und die Themen zur
    DIY Challenge - 5 Blogs, 1000 Ideen!
    https://titatoni.blogspot.de/2018/01/diy-challenge-blog-ideen.html





    0 0

     ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Mögt ihr Ostern auch so sehr wie ich? Für uns ist das ein richtiges Familienfest, verbunden mit schönen Ritualen mit den Kindern und liebgewonnen Traditionen, die man entweder aus der eigenen Kindheit übernommen oder selbst eingeführt hat.

    DIY Osterhase - Upcycling Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de

    DIY Osterhase - Süße Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de 


    Für manche Familie gehört das Eierfärben oder Osterzopf backen untrennbar dazu (ein Muss in diesem Jahr: Die süßen Hefekränzchen der lieben Anna), für andere der Osterspaziergang mit der obligatorischen Eiersuche. Und wahrscheinlich bei allen Familien natürlich... Schokolade! Ob es nun der hier heißgeliebte Milka Schmunzelhase ist oder die Lieblingsschokoeier, die im Osternest liegen müssen – kein Osterfest kommt ohne die süßen Kleinigkeiten aus, die verschenkt oder gefunden werden.


    Selbstgemachter Osterhase - Süße Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de


    Bei uns ist das genauso! Außerdem ist aber das Basteln vor Ostern fester Bestandteil unserer Ostertraditionen und es gehört zu unseren Ostervorbereitungen einfach dazu.

    Daher passt mein kleines Osterglas-DIY ganz perfekt zu meinem heutigen Beitrag für Milka, und ich freue mich ganz besonders, dass ich meinen persönlichen Upcycling-Osterhasen mit euch teilen kann.
    Das Osterglas mit Hasenohren ist nämlich nicht nur der perfekte Aufbewahrungsort für die köstlichsten Osterschätze, sondern auch noch eine schöne Deko auf dem Ostertisch. Wie ihr so ein hübsches Upcycling aus Glas und Filz ganz leicht selber machen könnt, zeige ich euch hier:


    Anleitung DIY Osterhasen-Glas


    Das brauchst du für die Oster-Upcycling Idee:


    Material DIY Osterhase - Süße Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de
    • ein altes ausgespültes Marmeladenglas
    • Filzkordel
    • Klebstoff
    • rosa Filz
    • einen kleinen weißen Pompom oder eine Filzkugel
    • Schere


    So zauberst du das Osterhasen-Glas:


    Zuerst schneidest du aus dem rosa Filz kleine Hasenohren und ein kleines Herzchen als Nase aus:
     Anleitung 1 DIY Osterhase - Süße Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de


    Mit dem Klebstoff klebst du die Hasenohren dann hinten ans Glas. Nun reibst du einmal das ganz Glas mit Klebstoff ein und beginnst von oben, das Glas mit der Filzkordel zu umwickeln – die Ohren werden dabei mitumwickelt, so kann später nichts mehr verrutschen:
    Anleitung 2 DIY Osterhase - Süße Bastelidee für Ostern als Deko oder als Geschenk. titatoni.de


    Nachdem der Klebstoff getrocknet ist, klebst du mit einem kleinen Klecks Kleber die Herzchennase und den Pompom als Puschelschwänzchen auf den Osterhasen:
     DIY Osterhase mit Herz - Süße Bastelidee für Ostern. titatoni.de


     DIY Osterhase mit Puschelschwanz - Süße Bastelidee für Ostern. titatoni.de


    Und schon ist das Osterglas bereit zum Befüllen mit kleinen Oster-Leckereien.

    DIY Osternest als Osterhase - Süße Bastel-Idee für Ostern. titatoni.de

    DIY Osternest als Osterhase - Süße Bastel-Idee für Ostern mit dem Milka Schmunzelhasen. titatoni.de

    Übrigens sind wir ja heilfroh, dass der Schmunzelhase wieder da ist - vielleicht habt ihr es mitbekommen: Er war über Wochen verschollen und man konnte in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #milkasuche Hinweise zum Verbleib des süßen Hasens posten. Aber seid heute ist er glücklicherweise wieder da - Ostern ist gerettet!

    Hach, ich freue mich ja schon sehr auf´s Verstecken der kleinen Milka Oster-Schätze und natürlich die Freude der Kinder bei der großen Ostersuche!

    DIY Osternest als Osterhase - Süße Bastel-Idee für Ostern als Geschenk oder Tischdeko. titatoni.de



     Süße Ostergrüße,



    0 0

    Die titatoni Geburtstagsparty geht weiter und über meinen heutigen Gast freue ich mich alleine schon wegen der langen (virtuellen) Anreise: Die wunderbare Swana vom Handmade with Passion Blog by Swana hat sich auf den weiten Weg aus der Schweiz gemacht, um hier mit mir zu feiern. Und überhaupt ist die liebe Swana ein gern gesehener Kreativ-Gast, denn sie hat den Kopf immer voll mit richtig tollen Näh- und DIY-Ideen. Swana macht keine halben Sachen: Als gelernte Schneiderin weiß sie genau, was sie macht und kann einem immer wieder wertvolle Nähtipps geben. Aber nicht nur an der Nähmaschine ist sie eine große Hilfe: Swana ist zudem Informatikerin - ist das nicht eine faszinierende Kombination? Egal welches Technik- oder Onlineproblem mich hier plagt, Swana weiß immer sofort Rat! 
    Swanas Blog ist wirklich eine großartige Inspirationsquelle und wer Swana und ihre Beiträge noch nicht kennt, sollte sie jetzt unbedingt besuchen! 
    Liebe Swana, ich danke dir von Herzen für deinen Besuch auf meiner Geburtstagssause und für deine vielen lieben Worte, du machst mich schrecklich verlegen! Und das Upgrade der genähten Osterhasen-Dame Hanna ist der Hammer, wie süß ist bitte dieses Latzhosenoutfit? Also, meine Liebe: Schön, dass du da bist!


    DIY Osterhase - Schnittmuster und Anleitung, um den Osterhasen zu nähen. titatoni.de


    Lasst es Konfetti regnen – Happy Birthday!

    Liebe Renate, 
Woop Woop! Hoch die Hände und Happy Birthday zu deinen acht Jahren titatoni! Toll oder? Acht Jahre und eine wundervolle Sammlung an Beiträgen, die schöner nicht sein könnten! Da wollen wir doch mal ordentlich abfeiern! Ich freu mich so sehr, dass ich dabei sein darf und habe mich aus der Schweiz auf in den Norden gemacht, um heute hier mit euch titatonis achten Bloggeburtstag zu feiern.
    Ich bin Swana und schreibe den schweizer Handmade with Passion Blog by Swana. Meine Passion ist das Nähen und seit vier Jahren zeige ich mein Genähtes, DIY und was mich sonst noch so bewegt und begeistert auf meinem Blog. 

    Unzählige, wunderschöne DIYs von der aller besten Sorte

    
Es ist genau 1011 Tage oder 2 Jahre und 280 Tag her als ich Renate das erste Mal getroffen habe, und was trug sie da – ihren wundervollen Bleistiftrock «Frau Tilda», den sie selber genäht hatte, über die Schulter ganz lässig ihre Anker-Korbtasche – das blieb… das Bild, die Bewunderung, die Freundschaft, die Fröhlichkeit, die positive Energie die sie ausstrahlt! 




    Lasst mich mal kurz schwärmen…

    Ich habe zuvor noch nie jemand gesehen der Maritimes besser umsetzt als Renate… und ihre Bildsprache ist ja mittlerweile unschlagbar. Der Blog ist so schön anzusehen, das ist ein absoluter Wellnessurlaub fürs Auge! Renate, deine Ideenvielfalt und dein Geschick, all diese Dinge so schön zu inszenieren, einfach atemberaubend! Du bist eine wahrhafte Inspirationsquelle. Ich finde Du hast einen grossen Applaus dafür verdient!
     

    Meine liebsten Beiträge und Applaus für acht Jahre Titatoni!

    Die absolute Nummer eins – Oversize Mantel Frau Ava

    Wie cool ist das denn bitte! Du nähst dir mal kurzer Hand einen Oversize Mantel aus einer Sofadecke. Ja, wenn es kein ordentliches Stöffchen zur vorhandenen Vorstellung gibt, dann kaufst Du dir dafür eine Sofadecke. Ich finde, dieser Mantel ist wirklich unglaublich toll geworden. 


    Oversize Mantel selber nähen - titatoni.de


    Auf Platz Nummer zwei – Lieblingsrock «Frau Tilda»

    Da ist er wieder, der berühmte Rock von damals… hachz… das lässt mich gerade in Erinnerungen schwelgen…

    Schnittmuster Bleistiftrock Frau Tilda - titatoni.de

    Der Schnitt sieht klasse aus und mit dem Anker-Stoff perfekt für dich! Ich bin schockverliebt! 


    Platz Nummer drei – Langarmshirt Billund

    Oh je, da find ich den Stoff schon zum Verlieben! Die schlichte Form des Shirts mag ich auch ganz besonders… stell mir gerade die Frage, warum ich das in aller Welt noch nicht genäht habe… Ich sag dazu mal kurz und bündig ZAUBERHAFT!

    https://titatoni.blogspot.de/2017/09/naehen-fuer-anfaenger-schnittmuster.html


    Platz Nummer vier – DIY Beutel

    Nicht nur aus Sofadecken kann man sich was nähen, das klappt auch wunderbar aus einem Geschirrhandtuch. Glaubt ihr nicht? Renate beweist es euch!

    https://titatoni.blogspot.de/2017/03/diy-beutel-aus-geschirrhandtuch-naehen.html


    Der Beutel hat sogar einen eigenen Bilderrahmen, da kann man je nach Laune ein passendes Bild ein schieben – et voilà, da bekommt der Beutel gleich einen anderen Look. Wie schön du das erklärst mit den Sofortbildern – das absolute Geräusch «Blitz-klick-bsssssssst-wedel-wedel» klasse! Nicht nur dein DIY ist spitze, auch das Gefühl, das du vermittelst, wenn man ein Foto macht.

    Platz fünf – das Hasenkissen

    Es ist ja bald wieder soweit und Ostern steht vor der Tür, für diesen Anlass hat Renate ein wunderschönes Hasenkissen, welches sicher sehr einfach umzusetzen ist. Entweder ihr besorgt euch einen Kissenbezug oder ihr näht einen und dann, dann muss noch die tolle Plotter-Verzierung auf das Stöffchen. Da hat es sogar ein Hasen-Freebie… legt los! Wer kein Plotter hat – applizieren geht auch ganz fix. Ihr könnt dazu Applizier-Vlies* verwenden, damit das Motiv nicht verrutscht. 



    https://titatoni.blogspot.de/2012/02/aschermittwoch-free-printable.html




    Inspirationen pur! Acht Jahre titatoni und Ideen ohne Ende

    Die kleine Hanna – mein Upcycling DIY

    Zu entscheiden, welchen Beitrag ich nun in welcher Reihenfolge hier festhalte, war schon unendlich schwer – wäre es möglich, würden sich alle auf Platz eins drängeln. 
Dann auch noch zu entscheiden, welches DIY ich nun nachmache, ja das war auch nicht so einfach. 
Da wir aber doch so einige Kilometer auseinander wohnen und uns leider nicht so oft persönlich sehen können, war für mich ein Gefährte oder korrekterweise eine Gefährtin genau das Richtige. Da Ostern vor der Tür steht, passt es umso besser!

    DIY Ostergeschenk. Kostenlos: Schnittmuster und Anleitung, um den Osterhasen zu nähen. titatoni.de


    Die kleine Osterhasen-Dame Hanna– ein DIY komplett aus Renates Zauberwerkstatt! Ich kann euch sagen, das hat echt Spass gemacht sie zu nähen.
    Das Hasenmädchen habe ich komplett aus Baumwollstoff genäht. Das Weisse der Ohren ist appliziert. Hier kommt dann wieder das Applizier Vlies zum Einsatz. 
Augen und Nase sind mit Stickgarn und der Knopflochtechnick aufgestickt. 
Am linken Ohr trägt die Dame eine kleine weisse Schleife aus Ripsband. 


    DIY Ostergeschenk - kostenloses Schnittmuster und Anleitung, um den Osterhasen zu nähen. titatoni.de 

    Die Latzhose habe ich aus dem Schnitt von Renate abgeleitet. so passt sie perfekt. Die Knöpfchen sind Attrappe, darunter verbirgt sich Klettverschluss. 


    DIY Ostergeschenk. Kostenlos: Osterhase Schnittmuster und Anleitung. titatoni.de



    Da es noch Schnee hatte (heute ist er endlich weg), habe ich der kleinen Hanna einen dicken Schal gestrickt. Friert ja keiner gerne, nicht wahr? Die Anleitung und das kostenlose Schnittmuster für die kleine bezaubernde Osterhasen-Dame Hanna findet ihr hier.


    Osterhasen-Dame Hanna - kostenlosen Schnittmuster zu Ostern. titatoni.de

    Holt die Sektgläser raus, wir lassen die Korken knallen

    Ja liebe Renate, ich danke dir von Herzen für dein Herzblut und die tollen Inspirationen! Lass dich feiern, auf viele weitere titatoni-Blogbeiträge!
    Ihr habt hier sicherlich auch schon ganz vieles gefunden, was euch gefallen hat. Lasst es Renate wissen. Feiert mit uns die acht Jahre titatoni, sie wird sich irre darüber freuen!


    Liebste Grüsse und einen grossen Geburtstagsdrücker,
    Swana


    Handmade with passion by Swana - der Kreativblog aus der Schweiz: Nähen, DIY, Inspiration.



    0 0

     ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Wenn man einmal genau darüber nachdenkt, muss man ja zugeben, dass Ostern im Vergleich zu Weihnachten das viel schönere Familienfest ist. Keine anstrengende Adventszeit voller Termine und Weihnachtsfeiern, keine wilde Jagd nach mehr oder weniger sinnvollen Geschenken und kein Anspruch auf eine friedvolle und gesegnete Zeit.

    DIY Oster-Deko: Dekoration für die Weinflasche als Geschenk oder einfache Osterdeko selbermachen. titatoni.de

    An Ostern kommt man einfach zusammen, lässt es sich gutgehen, sucht ein paar Eier und hat ganz einfach eine gute Zeit mit seinen Lieben. Völlig stressfrei – herrlich!
    Und weil die die vorösterliche Zeit eben nicht so schrecklich vollgepackt ist, hat man eben auch Zeit, sich ganz relaxed auf die schönen Familienmomente vorzubereiten. 

    Ein schön dekorierter Ostertisch - titatoni.de 


    Serviettenringe aus Leder zu Ostern selbermachen. titatoni.de

    Um die Tischdeko habe ich mich jedenfalls schon einmal gekümmert: Ich habe hübsche Serviettenringe aus Leder gestaltet, die auch noch nach Ostern ihren Einsatz finden können, denn jeder Gast darf sein Exemplar natürlich mit nach Hause nehmen.
    Ausserdem hat auch gleich die Weinflasche eine österliche Banderole aus Leder bekommen. Das sieht zum einen auf der Ostertafel superschön aus, wäre aber auch eine wunderbare Idee, wenn man eingeladen ist und dem Gastgeber ein Flasche Wein als Geschenk mitbringen möchte.



    Ein Fest für Freunde: Osterdeko zu Ostern selbermachen. titatoni.de 


     DIY Serviettenring aus Leder: Osterdeko zu Ostern selbermachen. titatoni.de 



    Anleitung Serviettenringe und Tischdeko aus Leder



    DIY Serviettenring aus Leder: Material für Osterdeko zu Ostern. titatoni.de



    Material für deine DIY Osterdeko:


    • Lederflachband 1 cm breit (pro Serviettenring braucht man circa 16 cm Lederband)
    • Schlagbuchstaben (gibt es im Baumarkt)
    • Buchschrauben 2mm
    • Lochzange
    • Hammer
    • eine feste Unterlage, z.B. ein altes Holzbrett
    • Schere

    Für die Deko an der Weinflasche zusätzlich:
    • Kordel
    • kleine Osterdeko wie Wachteleier


    Schlagstempel für die Oster-Deko - DIY. titatoni.de 

    Anleitung für die DIY-Osterdeko:


    Für einen Serviettenring schneidest du zuerst ein 16 cm langes Stück Lederflachband mit einer scharfen Schere ab.
    Nun legst du das Band auf deine feste Unterlage und schlägst mit den Metallbuchstaben und dem Hammer den Namen des Gastes in das Leder. Achte dabei darauf, rechtsbündig zu arbeiten, d.h. Wenn du die Mitte des Bandes ausmisst, sollte der Name auf der rechten Seite des Leders stehen.


    Anleitung für Osterdeko - Serviettenringe selbermachen. titatoni.de


    Im nächsten Schritt lochst du mit der Lochzange an die Enden des Lederbands ein Loch und steckst die beiden Teile der Buchschraube hindurch. Nun muss die Schraube nur noch zugedreht werden (dafür benötigt man nicht unbedingt einen Schraubendreher, das geht beispielsweise auch mit der Schneidekante der Schere) und schon hat jeder Gast seinen individuellen Serviettenring, der zugleich auch als Tischkarte für den Ostertisch fungiert.

    Für die Banderole an der Weinflasche habe ich ein 22 cm langes Lederstück zurechtgeschnitten und mit den Schlagbuchstaben einen kleinen Ostergruß darauf geschrieben. Die Buchschrauben habe ich dabei nicht an die Enden des Leders gesetzt, sondern den Flaschenhals ausgemessen und das Band so gelocht, dass die Banderole genau so fest sitzt, dass man sie noch locker abziehen kann. Der Rest des Bandes steht dann schön wie ein Wimpel ab. Zusätzlich habe ich mit der Kordel einige Wachteleier an der Flasche befestigt, dafür könnte man aber auch wunderbar andere österliche Deko wie Federn oder kleine Hasen verwenden!


    DIY Osterdeko - schöne Tischdekoration selbermachen. titatoni.de


    Selbstgemachte Osterdeko für den Osterhasen. titatoni.de


    Ostern mit Freunden an der DIY Oster-Tafel und mit einer Flasche Blanchet. titatoni.de


    Ich kann mich übrigens noch GENAU an meine allererster Flasche Blanchet erinnern: Vor gefühlt hundert Jahren saßen wir in meiner Studenten-WG beisammen und eine liebe Freundin brachte eine Flasche Blanchet mit. Wir waren damals alle hin und weg, weil das getränketechnisch wirklich ein Quantensprung zu dem war, was man sich als Student vorher „gegönnt“ hat. Seitdem verbinde ich Blanchet tatsächlich mit dieser herrlich unbeschwerten Zeit und freue mich schon riesig darauf, mit meinen Freunden zu Ostern auf die guten alten Zeiten anzustoßen!


    Anstossen mit Freunden - DIY Osterdeko für ein entspanntes Fest. titatoni.de


    Ich wünsche euch ein wunderbares Osterfest,
    titatoni - renaade




    0 0

     


    Heidewitzka, wie lange möchte ich nun schon bei den Freitagslieblingen der lieben Anna aka Berlinmittemom dabei sein und hab es doch bisher nie geschafft. Dabei ist es ein so schönes Ritual, auf die vergangene Woche zurückzublicken, sich an die schönen Momente zu erinnern und seine Inspirationen und Tipps zu teilen! Gut Ding will ja bekanntlich Weile haben, nech? 
    Also hier sind sie: Meine ersten Freitagslieblinge!



    Mein Lieblingsmoment der Woche mit den Kindern war der Besuch mit dem großen Bagaluten bei Henssler tischt auf. Ich habe mich riesig über die Einladung von Krups gefreut und finde es ja sensationell, dass man mittlerweile mit den Kindern auch erwachsenere Dinge unternehmen kann. Aber ehrlich gesagt war ich vorher auch ein wenig skeptisch, ob eine Kochshow für uns beide wirklich unterhaltsam sein wird. Aber alle Bedenken waren völlig umsonst: Die Show war eine gelungene Mischung aus actionreichen Kochelementen, lustigen Anekdoten aus Steffen Henssler Kochvergangenheit und richtig witzigen Interaktionen mit dem Publikum. So durfte beispielsweise die sympathische Oma Inge mit 85 Jahren zum ersten Mal Sushi zubereiten. Und zwar engumschlungen mit Steffen Henssler und in der fancy Pommes und Speck-Version. Ihr Geschmacksurteil: „Geht so“. Wir haben uns weggeschmissen vor Lachen!
    Aber alle mutigen Amateurköche wurden mit grandiosen Geschenken belohnt: Steffen Henssler ist ja Krups Markenbotschafter und hat als Dankeschön fürs tapfere Mitkochen den sensationellen MulticookerCook4Me+* verteilt. 

     
     
    Übrigens: Wer mir auf Instagramfolgt, kann sich vielleicht noch daran erinnern, dass ich im Herbst auf einem Krups-Event mit Steffen Hennsler in Hamburg war. Ich war ja ewige Skeptikerin in Bezug auf Multifunktions-Küchenmaschinen, aber kurz nach der Veranstaltung zog dann doch die iPrep&Cook Gourmet* bei mir ein. Ich hab das Gerät nun also ein halbes Jahr ausgiebig getestet und werde euch ganz bald verraten, ob sich meine Meinung geändert hat und ob die iPrep&Cook Gourmet in meiner Küche stehen bleiben darf.





    Mein Lieblingsmoment der Woche nur für mich war ein ausgiebiger Strandspaziergang mit dem Hasso. Nicht, dass ich mich nich öfters am Strand herumtreiben würde, aber endlich wir es wieder ein wenig wärmer und man kommt nicht mit Eiszapfen an der Nase nach Hause – herrlich!



    Das Lieblingsessen der Woche war eine simple Backkartoffel. Früher habe ich ständig Ofenkartoffeln gegessen, aber irgendwie sind sie im Laufe der Zeit bei mir in Vergessenheit geraten. Manchmal sind die einfachen Sachen doch die Besten, oder? Die leckeren Kartoffeln mit Quark wird es jetzt auf jeden Fall wieder öfter geben!



    Mein Lieblingsbuch der Woche ist „PenguinBloom: Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete“*, das ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen habe.
    Das Buch handelt von der wahren Geschichte, wie nach einem tragischen Unfall der Mutter mit anschliessender Querschnittslähmung die Familie fast an den Schwierigkeiten und Problemen zerbricht. Die kleine Elster namens Penguin tritt schicksalshaft in das Leben der Familie und bringt Stück für Stück die Lebensfreude zurück.
    Ein wirklich inspirierendes Buch mit wunderschönen Fotos!



    Bei meiner Inspiration der Woche komme ich wieder zur lieben Anna: In Kürze erscheint der Podcast Kaffee Stulle Gin– der Trailer der lieben Anna und Imke ist in dieser Woche erschienen und ich bin mir sicher: Das ist GENAU mein Podcast! Hört doch unbedingt schon einmal in die Ankündigung rein, ich kann gar nicht genug bekommen von den sympathischen Stimmen – am 15. April geht es dann mit den richtigen Folgen los!

    https://soundcloud.com/kaffeestullegin/tracks


    Ihr Lieben, ich wünsche euch nun ein wunderbares Wochenende – wir werden es uns daheim schön gemütlich machen.

    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    *Amazon Partnerlink


    0 0

    Schnelles Rezept: Gebratener grüner Spargel mit Ziegenfrischkäse und Cherrytomaten. titatoni.de


    Hurra – endlich beginnt wieder meine heißgeliebte Spargelzeit! Finger hoch: Wer ist auch so verrückt nach Spargel?
    Die leckeren Stangen gibt es bei uns in allen möglichen Variationen, aber besonders gerne mag ich dieses wirklich supereinfache Rezept, dass man in nullkommanix zubereitet hat. Der grüne Spargel wird einfach zusammen mit Schinkenwürfeln und Kirschtomate in die Pfanne gehauen - der Ziegenkäse und die gerösteten Pinienkerne verleihen dem Gericht dabei das gewisse Extra. Versprochen: Mit diesem leckerem Frühlingsrezept holt ihr euch die Sonne direkt auf den Teller!


    Grüner Spargel: Einfaches Rezept  - leichte Gemüsepfanne. titatoni.de

    Schnelles Rezept zum Grillen: Gebratener grüner Spargel mit Ziegenfrischkäse und Cherrytomaten. titatoni.de



    Rezept gebratener grüner Spargel mit Ziegenfrischkäse



    Zutaten:
    • 1 Bund grüner Spargel
    • 100 g Kirschtomaten
    • 40 g Schinkenwürfel
    • 1-2 El Balsamicoessig
    • 100 g Ziegenfrischkäsetaler
    • Salz & Pfeffer
    • 30 g Pinienkerne


    Zubereitung:

    Zuerst werden die Enden von Spargel abgeschnitten und das untere Drittel der Stangen geschält. Nun wird der Spargel schräg in circa 2 cm breite Stücke geschnitten und die Cherrytomaten halbiert.
    Als Nächstes werden die Schinkenwürfel in der Pfanne schön angebraten. Dann den Spargel dazugeben und ungefähr vier Minuten mitbraten lassen. Die Tomaten dazugeben, durchschwenken und mit dem Essig, Salz und Pfeffer würzen.
    Nun werden die Ziegenfrischkäsetaler auf das Gemüse gelegt und noch einmal bei geschlossenem Deckel für ungefähr vier Minuten mitgegart.
    In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und als Topping über das fertige Gericht geben.


     Rezept warmer Salat: Gebratener grüner Spargel mit Ziegenfrischkäse und Cherrytomaten. titatoni.de


    Grüner Spargel: Einfaches Frühlings-Rezept  - leichte Gemüsepfanne. titatoni.de



    Guten Hunger und liebste Frühlingsgrüße,
    titatoni - renaade


    0 0


    Upcycling Wimpelkette für die nächste Party aus Stoff - ganz einfach ohne Nähen. titatoni.de  


    Der Frühling ist ja traditionell die Jahreszeit, in der man gründlich ausmistet, die Bude auf Vordermann bringt und den Muff der düsteren Jahreszeit beseitigt. In der vergangenen Woche habe ich es tatsächlich geschafft, meinen Kleiderschrank kräftigt auszumisten – herrje, wie konnten denn die ganzen Sachen plötzlich so schrumpfen? Eines der Opfer, die ihren angestammten Platz im Schrank leider räumen mussten, war ein altes Kleid aus einem wunderbaren weichen Jeansstoff – viel zu schade, um endgültig in der Tonne zu landen!
    Da rufe ich doch laut Hurra, dass die April-Edition unserer DIY Challenge ansteht: “No Sew” Projekte – Stoff Ideen ohne Nähen. Dem Jeanskleid wird nämlich noch einmal ein zweites Leben eingehaucht und es darf in Zukunft als selbstgemachte Deko hier bei uns daheim glänzen.
    Und das Beste: Die Nähmaschine darf dabei getrost im Schrank bleiben, nur das Bügeleisen muss mithelfen!


    Upcycling Wimpelkette  aus Stoff selber machen - ganz einfach ohne Nähen. titatoni.de


    DIY Upcycling Wimpelkette  aus Stoff selber machen - ohne Nähen. titatoni.de  




    Anleitung für eine Stoff-Wimpelkette ohne zu nähen.


    Material:

    • Stoffreste
    • Deko-Vlies
    • Schere Bügeleisen
    • Kordel

    Material für DIY Upcycling Wimpelkette - ohne Nähen. titatoni.de


    Und so wird es gemacht:



    1. Zuerst legst du deinen Stoff einmal doppelt und schneidest im Stoffbruch Dreiecke in deiner Wunschgröße aus. (Wenn man die die Dreiecke dann aufklappt, entstehen perfekte Rauten.)

      Anleitung 1 für DIY Upcycling Wimpelkette - ohne Nähen. titatoni.de


    2. Nun schneidest du aus dem Dekoflies Dreiecke aus, die insgesamt minimal kleiner als die Stoffdreiecke, aber am oberen Rand aber etwa einen Zentimeter kürzer sind:

      Anleitung 2 für DIY Upcycling Wimpelkette - ohne Nähen. titatoni.de


    3. Jetzt bügelst du den Deko-Vlies aus eine der inneren Seiten der Raute:

      Anleitung 3 für DIY Upcycling Wimpelkette - ohne Nähen. titatoni.de


    4. Dann wird die Schutzfolie abgezogen, die Raute zusammengeklappt und die Wimpel zusammengebügelt. Die Kordel kann man entweder hinterher durchziehen oder du machst es so wie ich und legst die Schnur vor dem Bügeln in den Tunnel, dann hast du dir quasi einen Arbeitsschritt gespart:

      Anleitung 4 für DIY Upcycling Wimpelkette - ohne Nähen. titatoni.de

     

    Fertig ist die wirklich supereinfach selbstgemachte Wimpelkette, die sich nicht nur gut als Deko im Haus macht, sondern auch jeder Party und jedem Garten das i-Tüpfelchen aufsetzt.
    Im Übrigen ist die Wimpelkette auch ein tolles Projekt, dass man ganz wunderbar gemeinsam mit Kindern basteln kann, zum Beispiel als Vorbereitung für den Kinder-Geburtstag!


     DIY Wimepelkette aus Stoff selber machen - ohne Nähmaschine. titatoni.de


    Upcycling DIY: Wimpelkette aus Stoff selber machen - ohne Nähmaschine. titatoni.de



    Und nun hüpfe ich rüber zu meinen wunderbaren DIY Kolleginnen Bonny und Kleid, Craft Room Stories, Dekotopiaund Gingered Things. Und natürlich zu euch – tragt eure nähfreien Stoff-Ideen gerne unten ins Linktool ein und benutzt auf Instagram unbedingt die Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen wenn ihr eure Ideen postet, damit ich euch finden kann!

    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    PS: Hier findet ihr noch einmal alle Einzelheiten und die Themen zur

    DIY Challenge - 5 Blogs, 1000 Ideen!

    https://titatoni.blogspot.de/2018/01/diy-challenge-blog-ideen.html

     



    0 0

      ᴮᴱᴵᴺᴴᴬᴸᵀᴱᵀ ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    DIY Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – 3 tolle Verpackungs-Ideen, um Süßes schön zu verschenken. titatoni.de 


    Geschenke aus der Küche liebt doch jeder, oder? Ich finde ja, so eine liebevolle Leckerei passt immer – egal ob Muttertag, Geburtstag oder als einfaches Mitbringsel: Mit einem selbstgemachten Geschenk aus der Koch- oder Backstube bringt man die Augen des Beschenkten garantiert zum Leuchten. Denn Hand aufs Herz: Wer kann schon mit Liebe selbstgemachter Marmelade, Küchlein, Keksen, oder leckeren Würzmischungen widerstehen?
    Noch schöner wird das Geschenk natürlich, wenn man noch etwas Kreativität und Aufmerksamkeit in eine hübsche Verpackung steckt.
    Ich habe vor einiger Zeit eine Großbestellung bei Self-Packaginggemacht, dort gibt es richtig tolle Verpackungen für wirklich alle möglichen Anlässe und ganz speziell auch für Gebäck, Pralinen und andere Leckereien, die man verschenken möchte. Seitdem habe ich schon einiges aus der Küche an liebe Freunde weitergegeben, deshalb zeige ich euch heute einmal drei Inspirationen, Geschenke aus der Küche hübsch zu verpacken.



    1. Lass Rosen sprechen – Küchlein mit blumiger Geschenkverpackung



    DIY Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – schöne Geschenkverpackung mit frischen Rosen. titatoni.de


    Um einer lieben Freundin beim Kaffeebesuch eine Freude zu machen, habe ich zwei selbstgebackene Muffins in eine 4er Cupcake-Box gepackt und die beiden restlichen Plätze mit zwei schönen großen Rosen bestückt. Die Zwischenräume durften noch einige kleine Rosen füllen, dann kam der durchsichtige Deckel darauf. 


    DIY Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – schöne selbstgemachte Geschenkverpackung mit frischen Rosen. titatoni.de


    Zum Schluß habe ich eine Banderole aus zurecht gerissenem Kraftpapier um die Box gelegt, Gartenzwirn darum gewickelt und noch einmal ein kleines Mini-Blumensträußchen daran gebunden.
    Das perfekte Mitbringsel für jeden, der Blumen liebt, oder?


    DIY Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – schöne selbstgemachte Geschenkverpackung für Muffins mit frischen Rosen. titatoni.de 


    Blumen als Geschenkverpackung. titatoni.de 



    2. Süsse Macarons-Schachtel mit graviertem Anhänger.



    Selbstgemachte Macarons hübsch verpacken. titatoni.de


    Schon vor einiger Zeit habe ich mir einen günstigen Gravierstift*  zugelegt und bin TOTAL begeistert, wie gut das Gravieren funktioniert – das habe ich mir ehrlich gesagt schwieriger vorgestellt. Man kann ganz einfach eine kleine Botschaft oder den Namen des Beschenkten zum Beispiel auf kleine Metallanhänger* gravieren. Nun gut, die Schrift ist zwar nicht perfekt, aber so sieht es eben noch selbstgemachter aus. 


    Mit dem Gravierstift Geschenk verschönern. titatoni.de


    Mit etwas hübscher Kordel und kleinen Accessoires wie Quasten, Holzperlen und Co. verschönert man damit nicht nur Food- sondern allgemein jedes Geschenk. In diesem Fall habe ich einige Macarons in Pergamentpapier eingeschlagen, in eine Mini-Popcornschachtel gepackt und mit den selbstgemachten Dekorationen verschönert.


    Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – Verpackungsidee um Macarons schön zu verschenken. titatoni.de


    DIY Verpackungsidee, um Macarons schön zu verschenken. titatoni.de 



    3. Gesprenkelte Picknick-Schachtel



    Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – Kuchenbox als DIY Geschenkverpackung. Titatoni.de


    Diese Schachtel mochte ich besonders: Durch ein paar wild mit dem Pinsel aufgespritzte weiße Sprenkel auf der klassischen Konditorschachtel aus Kraftkarton hat man im Nu einen tollen Effekt. 


    Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – Kuchenschachtel bemalen als DIY Geschenkverpackung. Titatoni.de  


    Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – Kuchenbox aus Kraftpapier als DIY Geschenkverpackung. Titatoni.de


    Und weil die Box so schön groß ist, kann man sie ganz toll zum Picknick mitnehmen oder für größere Geschenke verwenden. Ich habe als kleine Deko noch eine Holzperlenkette daran drapiert – die Beschenkte ist richtig ausgeflippt und zwar allein wegen der Verpackung.
    Da geht einem als Schenkenden doch das Herz auf!


    Geschenke aus der Küche hübsch verpacken – Kuchenschachtel mit Holzperlen als DIY Geschenkverpackung. Titatoni.de
      



    Ich bin ganz happy, dass ich noch einen kleinen Vorrat an den schönenSchachteln hier habe - so habe ich immer ein kleines hübsch verpacktes Mitbringsel parat.
    Habt ihr auch eine Lieblings-Geschenkverpackung, die ihr vielleicht immer wieder aus dem Hut zaubert? Verratet sie mir doch in den Kommentaren – ich freue mich immer über neue Inspirationen!


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    0 0


    Mein Lieblingsmoment der Woche war tatsächlich der Augenblick, in dem ich in Ruhe einen Kaffee trinken konnte. In den letzten Tagen war das nämlich gar nicht so einfach - ich sag nur: Magen-Darm-Virus was in da house. Ich war die Einzige, die verschont geblieben ist (dreimal Klopf-auf-Holz), aber mit meinem Krankenschwester-Job ganz gut ausgelastet. Aber jetzt ist wieder alles chico und wir freuen uns darauf, am Wochenende die Sonne zu genießen.




    Das Lieblingsessen der Woche war das selbstgebackene Olivenbrot, dass hier momentan in Dauerschleife gebacken wird, weil es so wunderbar nach Sommer schmeckt. Ausserdem ist es wirklich leicht zu backen!


     

    Rezept Olivenbrot


    Zutaten:
    500 g Weizenmehl
    1 Päckchen Trockenhefe
    ca. 250 ml lauwarmes Wasser
    1 Esslöffel Salz
    60 ml Olivenöl
    125 g Oliven (grüne und schwarze ohne Stein)
    1 Esslöffel Thymian

    Zubereitung:
    Zuerst werden die trockenen Zutaten, also das Mehl, Salz und Trockenhefe
    gemischt. Dann Wasser und Öl hinzufügen und alles sorgfältig verkneten. Den
    Teig zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
    Die Oliven kleinschneiden. Den Teig wieder kräftig durchkneten, dabei die
    kleingeschnittenen Oliven und den Thymian unterkneten. Den Teig zu einem Brot
    formen (eventuell in eine Brotform legen) und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 35 bis 45 Minuten backen.




    Mein Lieblingsbuch der Woche ist das wunderbare „Liebe im Glas“* meiner tollen Bloggerkollegin Britta aka Glasgeflüster. Das Buch ist pickepacke voll mit tollen Rezepten und Inspirationen, wie man köstliche Leckereien konservieren kann. Marmeladen, Gelees, Konfitüren & Curds, Sirup, Liköre & Schnaps, Chutneys & Relishes, Pickles, eingelegtes Gemüse, Pesto, Senf, Essig & Öl, Würzsaucen – da bleiben keine Wünsche offen.
    Und da wären sie auch wieder: Die Ideen, wie man liebe Freunde mit Geschenken aus der Küche beglücken kann.




    Meine Inspiration der Woche ist der Fitnesstracker von Happy Serendipity, den man sich ganz einfach kostenlos herunterladen und ausdrucken kann. Ich möchte nämlich unbedingt wieder etwas mehr Routine und Regelmäßigkeit in mein Training und die gesunden Gewohnheiten bringen und liebe es, die Schritte und kleinen Erfolge zu dokumentieren.



    Und jetzt drücke ich euch von Herzen und wünsche euch ein wunderbares erstes Maiwochenende - macht es euch fein!


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade


    PS: Für mehr Inspiration schaut unbedingt bei der wunderbaren BerlinMitteMom Anna vorbei, sie sammelt die schönen Freitagslieblinge für euch!



    0 0

    ᴮᴱᴵᴺᴴᴬᴸᵀᴱᵀ ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
    Geschenk zum Muttertag selber machen: Ein Herz-Baum aus frischen Blumen. Titatoni.de


    Es gibt ja 1000 gute Gründe, seinen liebsten Mitmenschen mit schönen Blumen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, aber der Muttertag ist noch mal ein ganz besonderer Anlass. Und aus diesem Grund verschenke ich in diesem Jahr auch einen ganz besonderen Blumengruß: Für die weltbeste Mama gibt es ein kleines DIY-Bäumchen in Herzform voller weltschönster Blüten.
    Wobei Bäumchen eigentlich der falsche Ausdruck ist – es handelt sich schon eher um einen imposanten Baum, der richtig Eindruck schindet – Ehre, wem Ehre gebührt, nicht wahr?


    Zum Muttertag: Frische Blumen DIY für die beste Mama. titatoni.de


    Ich habe mich so richtig ausgetobt und eine wunderschöne Mischung aus verschiedenen Rosen, Ranunkeln, Lilien und Hortensien verarbeitet.


    DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de



    Anleitung Muttertags-Geschenk:
    Herzbaum mit frischen Schnitt-Blumen



    Material:
    • Blumentopf
    • 2 Blöcke Steckschaum
    • Blitzzement
    • Bindedraht
    • einen stabilen Ast
    • Blumen-Schere
    • Messer
    Material für DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de

    Zur Pflege:
    • Eine Sprühflasche mit Wasser



    So wird es gemacht:

    Zuerst rührst du den Blitz-Zement nach Anleitung an, gießt ihn in den Blumentopf, steckst den Ast möglichst schnell hinein und lässt die Masse aushärten. Achtung: Hat dein Blumentopf ein Loch, solltest du das natürlich vorher sorgsam abkleben!
    Anleitung Schritt 1 - DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de



    Während der Beton trocknet, schneidest du aus der Steckmasse mit dem Messer jeweils ein halbes Herz aus:
    Anleitung Schritt 2 -   DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de 


    Damit die Blumen später genug zu trinken haben, werden die Herzhälften nun einmal gewässert. Dazu nimmst du eine Schüssel mit reichlich Wasser und legst den Steckschaum hinein. Ganz wichtig: Drücke die Masse nicht mit den Händen unter Wasser, sondern lass sie von selber absinken, sonst saugt sich der Kern nicht mit Wasser voll. Das Ganze dauert nur ungefähr eine Minute:



    Jetzt drückst du die Hälften an das obere Ende des Stabes aneinander und umwickelst das Herz mit dem Bindedraht. Eventuell kann noch etwas Wasser aus der Steckmasse tropfen, sicherheitshalber arbeite lieber auf einem unempfindlichen Untergrund. Versuche dabei, den Draht nicht zu fest zu wickeln, denn dann schneidet er womöglich zu stark in das Herz, lieber öfter und dafür etwas lockerer wickeln.
    Anleitung Schritt 3 -   DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de



    Nun kommt der schönste Teil: Kürze die Stiele deiner Schnittblumen auf circa 3-4 cm und stecke sie nach und nach in das Steckschaum-Herz. Dabei kannst du deiner Phantasie einfach freien Lauf lassen, geometrisch arbeiten oder einfach nach Lust und Laune die Blüten anbringen – Hauptsache es steckt Liebe drin!
    Anleitung Schritt 4 -   DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de



    Den Beton im Topf habe ich noch mit etwas Moos aus dem heimischen Rasen abgedeckt, aber man kann ihn natürlich auch so lassen, wie er ist.
    Anleitung Schritt 5 -   DIY Geschenk zum Muttertag: Ein Herz-Baum aus frischen Schnittblumen. Titatoni.de



    Nach kürzester Zeit ist das Herz fertig und kann der besten Mama der Welt überreicht werden!




    Damit die Blumen lange schön bleiben, kann man das Herz zusätzlich ab und zu mit Wasser besprühen – am besten, man schiebt dazu die Blüten etwas beiseite und sprüht direkt auf die Steckmasse, gibt den herrlichen Blumen noch einen extra Frischekick.


    Zum Muttertag ein selbstgebasteltes Geschenk mit frischen Blumen. Ein Herz aus Blumen für die beste Mama. Titatoni.de 

    Frische Blumen zum Muttertag verschenken - tolle DIY Idee für die Mama. titatoni.de


    Ist das nicht ein wunderschönes Geschenk, das im wahrsten Sinne des Wortes von Herzen kommt?

    Ich könnte mir den Blumenbaum ja auch wunderbar als Deko für eine Hochzeit vorstellen!


    Frische Blumen zum Muttertag verschenken - wunderschöne DIY Idee für die Mama. titatoni.de



    Ich freue mich jedenfalls riesig, dass ich dieses tolle DIY zum Muttertag umsetzen durfte – es ist einfach ein Traum, mit so wundervollen Blumen kreativ zu werden. Ein ganz dickes Dankeschön an dieser Stelle auch an die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“, die sich so großartig dafür einsetzen, das Image von Blumen und Pflanzen aufzufrischen und Menschen wieder stärker für diese Produkte zu begeistern.
    Denn es gibt wie gesagt 1000 gute Gründe, einem lieben Menschen oder sich selbst mit Blumen und Pflanzen eine Freude zu bereiten, weil Blumen und Pflanzen einfach zum Leben dazugehören und einem wirklich immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.



    Schönes Geschenk zum Muttertag selber machen: Ein Herz-Baum aus frischen Blumen. Titatoni.de



    Schönste Blumen für die tollste mama - Blumen DIY zum Muttertag. titatoni.de 



    Herzige Blumengrüße,
    titatoni - renaade




    0 0

     DIY Wimpelkette zum Muttertag. Gratis zum Ausdrucken. titatoni.de


    An die Scheren, fertig, los: Wir machen es uns am Muttertag so richtig fein und mit ein wenig hübscher DIY-Deko wird es noch schöner. Egal, ob ihr die Wimpelkette für eure Mamas bastelt, oder einfach euch selber mit der Girlande feiert - ihr könnt euch das Muttertags-Freebie ganz einfach kostenlos herunterladen und ausdrucken!


    DIY Wimpelkette zum Muttertag. Gratis als Download. titatoni.de 

    DIY Wimpelkette zum Muttertag. Kostenlos zum Ausdrucken. titatoni.de 

    Hier könnt ihr euch die Wimpelketten-"Rohlinge" zum Muttertag kostenlos ausdrucken:


    Download: DIY Wimpelkette zum Muttertag. Kostenlos zum Ausdrucken. titatoni.de

    Ihr müsst sie nur noch auf festem Papier ausdrucken, in Wimpelform zuschneiden, oben lochen und eine Kordel hindurchziehen. Und schon habt ihr eine süße Deko für das Muttertagsfrühstück oder die Kaffeetafel.




    DIY Wimpelkette zum Muttertag - Deko selbermachen. Kostenlos zum Ausdrucken. titatoni.de


    Ein Hoch auf die Mamas dieser Welt - fühlt euch alle für euer Herz und eure Hingabe gedrückt!


    Liebste Grüße,
    titatoni - renaade 


    PS: Zum Ausdrucken solcher kleinen Basteleien benutze ich immer dieses feste Druckerpapier.*